Bristen, 3073 m


Publiziert von Maesi , 29. August 2008 um 20:51.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:28 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 2200 m
Strecke:Bristenhüttli - NE-Grat
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB bis Erstfeld, Postauto bis Amsteg und weiter bis Bristen Dorf
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:Bristenhüttli, Bristen-Stäfeli
Kartennummer:Amsteg

Mit meinem Studienkolleg aus Göschenen und zwei Urnerinnen übernachteten wir im Bristenhüttli. Am nächsten Tag wählten wir die Normalroute auf den Bristen. Es war für mich das dritte Mal auf diesem Gipfel. Es ist immer wieder schön hierher zu kommen und es ist immer wieder anders: Die Jahreszeit, die Tourverhältnisse, die Abend- und Morgenstimmung, ...

Fazit: Der Bristen bietet eine geniale Rundumsicht. Vermutlich auch für jeden Urner oder jede Urnerin ein Muss. Beim Abstieg wie auch letztes Mal von der freundlichen Bristenstäfeli-Hüttenbesitzerin zum Getränk eingeladen. Die zahmen Füchse kommen heuer das erste Mal nach neun Jahren nicht mehr ins Stäfeli Futter holen.


Tourengänger: Maesi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 L II
12 Jul 09
Bristen 3073m · markom
T5 L II
22 Jun 08
Bristen 3073m · markom
WS II
T5 II
27 Sep 09
Bristen (3073 m) über NO-Grat · alpinos
T5 II
1 Aug 09
Bristen Überschreitung · halux

Kommentar hinzufügen»