Piz della Palù 3179m


Publiziert von Cyrill Pro , 22. August 2008 um 17:12.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum:22 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Aufstieg: 1250 m

Ausgangspunkt dieses Trips ist der Stausee Lago di Lei auf 1933m, der an der Grenze Schweiz / Italien liegt. Bis zu dem Stausee kann man mit dem Auto hochfahren. Die Aufstiegsroute auf den Piz della Palu ist gänzlich weglos und nicht mal Pfadspuren findet man vor. Man steigt irgendwie über die Ostflanke des Berges hoch.  Abgestiegen bin ich als Variante über den Nordgrat bis circa zum Punkt 2951m und zurück zum Lago di Lei.

Der Piz della Palu hat zwei kotierte Gipfel, einen Nord 3172m und einen Süd 3179m, die 76m auseinander liegen. Der Gipfel ist "still und einsam" und wie dem Gipfelbuch zu entnehmen war, eher selten besucht.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers



Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
15 Aug 01
Piz della Palù (3179 m) · rihu
T4+ WS+ I
T4-
26 Jul 12
Piz della Palù 3172m · StefanP
T4-
6 Nov 10
Piz della Palù, 3172 m · roko
T4
29 Jul 09
Piz della Palù · StefanP

Kommentar hinzufügen»