Herdubreid -


Publiziert von hofi , 21. August 2008 um 22:14.

Region: Welt » Island
Tour Datum:24 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: IS 
Zeitbedarf: 2:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Der Herdubreid ist nur mit Jeep erreichbar. Es gibt glaub auch Busverbindungen.

Wir sind zwar nicht auf den Herdubreid gestiegen, aber an seinem Fuss entlang gewandert.

Wir fuhren auf der F88 von norden richtung Askja. Nach der "Oase" Herdubreidarlindir macht die F88 eine Kurve richtung Herdubreidartögl. Dort zweigt ein Fahrweg nach Norden, zum Fuss des Herdubreid, ab (Sackgasse). Diesen haben wir genommen und sind soweit gefahren, wie wir unserem Jimny zutrauten.

Es war bereits gegen abend, das Wetter gut, so entschieden wir uns zu Fuss einfach mal weiter über das Lavafeld zu gehen. Wir wanderten also zwischen dem Herdubreid und dem Herdubreidartögl, bis man richtung Osten über das imposante riesige Lavafeld Myvatnsöraefi sieht.
Auch hier kann man eine Wanderung ausdehnen, oder einen Hügel "erkraxeln".
Sicher keine Touristenatraktion, dafür fühlt man sich hier aber so richtig im Outback.
Den Herdubreid von hier zu ersteigen, ist ziemlich sicher nicht möglich.

Zurück beim Jeep, suchten wir uns einen Lagerplatz zwischen den Lavablöcken, übrigens einer meiner Favoriten.

Tourengänger: hofi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»