Klettern rund um die Kröntenhütte (SAC FaBe Day 2 and 5)


Publiziert von MicheleK , 20. August 2008 um 02:20.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:15 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: V (UIAA-Skala)
Zeitbedarf: 1 Tage
Strecke:s. Topos. Zugerweg: Einstieg auf ca 2100m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Kröntenhütte (s. Topos). Klettergaerten 10min

Die Kroentenhuette bietet im Radius von 10-30 min Zustieg unzaehlige Klettermoeglichkeiten, vom einfachen Klettergarten bis zu anspruchsvollen Klettertouren. Die Kroenten Nordwand und Schlossberg dominieren die  Aussicht. Ein echter Leckerbissen insbesondere fuer Familien mit Kindern die somit ohne Zustieg in unmittelbahrer Naehe Klettern koennen. Hier die Topos.

Am 2en Tag, bei schoenstem Wetter war am Vormittag der Fels leider noch sehr nass von den ausgiebigen Niederschlaegen und wir bleiben somit im Klettergarten 'Chuchiblick', der schon einige Sonne abbekommen hatte. Dort alle Routen von 3a - 5c durchgeklettert. Am Nachmittag dann, die schoene Kletterei am Vorder Pauggenstoeckli (Zugerweg, 5c) . Obwohl an gewissen Stellen noch etwas nass, gings eigentlich ziemlich gut. Da wir erst um 14 Uhr am Einstieg waren konnten wir nur 3 der 4 Seillaengen klettern und haben danach ueber die Route abgeseilt. Bei unserer Gruppe waren dabei: Michael, Beni, Franziska, Hanspeter, Chrigel (Bergfuehrer) und ich.

Am 5. Tag (Freitag) war eigentlich laut Programm der Kroenten O Grat geplant. Es hatte aber schon am Donnerstag angefangen ununterbrochen zu regnen und so viel der Plan ins Wasser - an eine Winterbegehung dieser Route war sowieso in der grossen Gruppe nicht zu denken. So sind wir halt im Klettergarten 'Waetterfescht' bei Regen (eine echt gute Erfahrung...), etwas rutschig klettern gegangen ("ueber de block 3b; "a Schoeni Sach" 5b; "a gueti uebig" 5b; ueber d' daecher (Versuch) 5c+).

Ein echt cooler Abschluss vor dem Abschied von Markus Wyrsch und seinem Team und dem Abstieg ins Erstfeldertal ueber den Gemspfad.


Tourengänger: MicheleK

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»