Via Oberä Wasserleituwäg zum Unnärs Wasserleitji


Publiziert von bidi35 , 31. Mai 2014 um 21:36.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:31 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 185 m
Abstieg: 185 m
Strecke:Steg-Hohtenn - Gampel-Bratsch - Kapelle "zen Spitzen Steinen" - Oberä Wasserleituwäg - Unnärs Wasserleitji - Gampel/Steg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Lötschberger Spiez - Goppenstein + Poschi Goppenstein - Gampel/Steg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Poschi Gampel/Steg - Goppenstein + Lötschberger Goppenstein - Spiez

Komischer Titel, aber die Suonen oberhalb von Gampel heissen nun mal so!!!

Ich sitze im Lötschberger, steige in Goppenstein um aufs Poschi hinunter nach Gampel/Steg. Zuerst ein Käfeli in Steg, und ich merke, dass ich im Postauto Brille und Chäppi vergessen habe (Alterserscheinung)...auso halt nochmal ein Käfeli, diesmal in Gampel, bis das Poschi zurückkommt und mir die Sachen postwendend zurück bringt.

Aber dann geht's los, zuerst auf dem falschen Weg (nochmals Alterserscheinung!), aber dann auf dem Kreuzweg obsi bis zur Kapelle "zen Spitzen Steinen". Dort trifft man auf den "Oberä Wasserleituwäg", nichts weltbewegendes, aber goldrichtig für einen angeschlagenen Wanderer. Auch Hibiskus war ja schon mal in dieser Gegend!

Da ich viel Zeit verplämpert habe, steige ich steil nidsi zum "Unnärs Wasserleitji". Das (jetzt sind die Suonen auf einmal sächlich!) führt kein Wasser, der Vegetationsgürtel spendet aber Schatten, es ist drum uuheiss im Wallis! Auch diese Suone wird früher oder später Wasser führen, wenn die Instandstellungsarbeiten abgeschlossen sind.

In Steg reicht es nicht einmal mehr für ein Käfeli...das Poschi ist bereits im Anzug. Die Schneckenpost ist auf jeden Fall froh, dass sie einsteigen kann. Ich habe den letzten Maitag genossen, den Wasserleitji oberhalb Gampel sei Dank, nun kann es Juni werden!!

Tourengänger: bidi35


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (13)


Kommentar hinzufügen

Hibiskus Pro hat gesagt:
Gesendet am 31. Mai 2014 um 22:36
Gratuliere zur Tour und den schönen Fötteli. Heute war es im Tal wirklich heiss!!!!
LG Werner

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 31. Mai 2014 um 22:48
Danke Werner...warst du öppe heute auch im Wallis??

Henrik Pro hat gesagt: Wie kannst du nur?
Gesendet am 1. Juni 2014 um 07:37
> chaeppi vergessen habe (Alterserscheinung)

Das kann aber nicht sein:

> angeschlagenen Wanderer

Denn wer mindestens Käfeli im Plural konsumiert, ist helle wach!


bidi35 hat gesagt: RE: Wie kannst du nur?
Gesendet am 1. Juni 2014 um 14:19
du hast ja recht Henrik...werde mich bessern, allerdings bei den Käfeli nicht;-)))

Renaiolo hat gesagt:
Gesendet am 1. Juni 2014 um 09:27
>viel Zeit verplämpert

...über die Du bestimmt in Hülle und Fülle verfühst, gäu?!

LG Ruedi

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. Juni 2014 um 14:53
ja klar Ruedi...es will mich ja niemer me engagieren, u Dümeli dreie isch uf d Dur langwiilig;-)))

GRAFIXs hat gesagt: h...heiss hat was mit Sommer zu tun...
Gesendet am 1. Juni 2014 um 16:02
auch bei uns ist es heiss. Wir sind ja in der Extramadura, ca. 30 Km südlich von Trujillo in Mitten von Schaffen!!!
Werden demnächst dislozieren in die Nähe von Ciudad Real (Don Benito), wieder mehr ins hügelige Gelände des Rio Guadiana..

lieb Grüsse u mach no so schöni Wanderige, dr Summer isch ja churz...
dr Juan

bidi35 hat gesagt: RE: h...heiss hat was mit Sommer zu tun...
Gesendet am 1. Juni 2014 um 16:14
...ja, mein Puls merkt jeweils die Hitze;-))

Machet äbefalls witer so...ihr bewegt euch ja in einer wunderbaren Gegend und habt euer zuhause mit bei euch...was will man noch mehr!!!

Liebi Grüess.
Bidi

cosima73 hat gesagt:
Gesendet am 1. Juni 2014 um 21:52
Tolle Fotos von einem (trotz Vergesslichkeit und falschen Wegen) gelungenen Monatsabschluss.

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. Juni 2014 um 22:22
danke Sandra...der Monatsabschluss sollte ja eigentlich immer positiv sein;-))

cosima73 hat gesagt: RE:
Gesendet am 2. Juni 2014 um 06:38
Das ist schon so - ebenso wieder Monatsanfang. Einen solchen wünsche ich uns :)

amphibol Pro hat gesagt: postwendendes Poschi..
Gesendet am 10. Juni 2014 um 07:27
> das Poschi zurückkommt und mir die Sachen postwendend zurück bringt

..den finde ich ganz besonders gut! Trotz allen Alterserscheinungen hast du aber immerhin nicht vergessen, super Fotelis zu schiessen!!

Gratuliere und weiter so!
LG Raphael

bidi35 hat gesagt: RE: postwendendes Poschi..
Gesendet am 10. Juni 2014 um 09:10
danke Raphael...
LG Heinz


Kommentar hinzufügen»