...auf dem Weg zum Clariden...der Sonnenaufgang hat sich gelohnt!


Publiziert von Nicole , 30. Mai 2014 um 23:40.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:24 Mai 2014
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   Claridengruppe   Ortstockgruppe 
Aufstieg: 1140 m
Abstieg: 1140 m
Strecke:Klausenpass-P2526-P2633-P2872-Iswändli-Skidepot P3086
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zum Klausenpass in aller Herrgottsfrühe... :-)

Es ist schon bitter wenn der Wecker um 02.15 Uhr einen aus dem kaum eingetauchten Traum entreisst. Wie ferngesteuert die z ig-fach ausgeübten Abläufe der Frühlingsskitouren abspulen. Monoton am Müesli kauen, mit Espresso runter spülen, rein ins Auto und zum vereinbarten Treffpunkt BH Näfels fahren.

So fuhr Walti mit uns zum Klausenpass. Die Wolken hingen tief und spuckten ab und wann tröpfelndes Nass aus, Lust auf Skitour fühlt sich anders an. Nun denn wir stehen hier also gehen wir! Mit zögerlichem Pastell kündigte sich ein neuer Tag an. Aus z a  rtfarben wurde alsbald BlutROT - ja für diesen Moment hat sich das Aufstehen mehr als gelohnt!

Ca. bei P2526 legten wir eine erste Rast ein. Die aufquellenden Wolken, geladen mit Feuchtigkeit, verhüllten immer wieder die Sicht. Trotzdem wagten wir das Weitergehen hoch zum Iswändli und über dieses bis auf die Ebene. Ankommend am Skidepot P3086 nun ein Dauerpa rking der Wolkenpracht. Wenige Vorgänger wagten den Fussaufstieg zum Vorgipfel, noch wenigere zum Hauptgipfel. Wir hielten eine längere Rast ab und hofften noch auf ein aufklarendes Wetterloch - nix es blieb mit Null-Sicht.

Da ich ab Mitte beim Aufstieg etwas mit meiner Energie kämpfte und bereits zwei Mal auf dem Gipfel stand, war ich nicht zwingend Scharf auf den Zustieg. Somit entschlossen wir uns zur Abfahrt mit der nötigen Vorsicht und eher LINKS haltend oberhalb des Iswändlis. Plötzlich und wie aus allen Löchern hervor kommend befanden wir uns inmitten von einigen Skitourenabfahrern.

Die Abfahrtsschneequalität war überraschend toll und somit war es trotzdem ein herrlicher Skitouremorgen mit lieben Freunden!

Ein herzliches DANKESCHÖN an Walti für die Leitung sowie Prisca für die Begleitung :-)!


Tourengänger: Nicole


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS-
WS II
WS ZS
WS
18 Jul 12
Clariden 3267m · Freeman
II ZS-
7 Jun 14
Clariden 3267m · Pere

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

TomClancy hat gesagt: Schön geschrieben, Nicole!
Gesendet am 31. Mai 2014 um 10:24
Aufstehen und rausgehen lohnt sich eigentlich immer, das wird mir bei solchen Berichten wieder klar.

Sportliche Grüsse von einem Füdli, das es heute nicht geschafft hat...

TC

Nicole hat gesagt: RE:Schön geschrieben, Nicole!
Gesendet am 1. Juni 2014 um 18:11
...manchmal brauchen die "Füdlis" auch eine Mütze Schlaf ;-).....

herzlichst Nicole

MaeNi hat gesagt: Kontrastreiche...
Gesendet am 2. Juni 2014 um 12:44
.....Frühjahrsskitouren...die Geschichte von weiss und grün...von kalt und heiss...und vom Chrampf mitten in der Nacht aufzustehen und dem Kraftmoment am Berg, wenn die der Tag erwacht und die Sonne aufgeht.

Unbezahlbar!

Herzliche Grüsse
Nicole und Marcel

Nicole hat gesagt: Ich könnte es...
Gesendet am 2. Juni 2014 um 19:19
...nicht treffender in ein paar Worte kleiden!

Danke und herzlichst aus Chur
Nicole


Kommentar hinzufügen»