Klettergarten Balsthal


Publiziert von Aendu , 26. Mai 2014 um 20:28.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:25 Mai 2014
Klettern Schwierigkeit: 6a+ (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW oder ÖV nach Klus bei Balsthal

Klettergarten Balsthal ("alter Sektor")

Wieder einmal im Klettergarten Balsthal. Hier gibt es viele Routen in fast jedem Schwierigkeitsgrad. Leider weisen einige Route schon deutliche Begehungsspuren auf.

Folgende Routen haben wir geklettert:

  • Zaff 5b / Schöne Route.
  • Bohrhakenübung 5c / Sehr schöne Route.
  • Körnige Platte 5b+ / Kurze Route. Der Ausstieg ist nicht ganz einfach...sieht einfacher aus.
  • Geneigte Verschneidung 5a / Neuer Ausstieg nach links hoch. Diese Variante ist in keinem Kletterführer beschrieben. Aus meiner Sicht lohnend.
  • Geneigter Pfeiler Dächli 5c+ / Boulderartig, etwas speckig. Aus meiner Sicht eher schwieriger als 5c+.
  • Rivella 6a / Kurze, schöne Route.
  • Tag der Arbeit 5a / Neue Route. Aus meiner Sicht ein gutes 5a. Felsqualität ist nicht 1a.
  • Hauruck 6a+/ Einzelstelle eher schon 6b. Ziemlich speckig.
  • Eidechsenplatte 4c / Kurze, schöne Route.
Ausrüstung: Die meisten Routen sind gut bis sehr gut ausgerüstet. Einige Routen wurden kürzlich saniert.
Für alle Routen gilt: Helmpflicht! Es hat einige brüchige Stellen!

Literatur: Der SAC-Kletterführer "Solothurner Jura" beschreibt diesen Klettergarten am besten. Die oben erwähnten Schwierigkeitsangaben stammen aus diesem Führer.


Tourengänger: Aendu


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»