Neuer Wanderweg nach Grengiols


Publiziert von cicindela Pro , 8. Mai 2015 um 23:10.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:18 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 0:45
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 180 m
Strecke:3.4 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto Fiesch-Binn, Haltstelle Steinmatten
Zufahrt zum Ankunftspunkt:MGB Grengiols
Kartennummer:1269

Im Oberwalliser Dorf Grengiols blüht jeweils im Monat Mai eine endemische Tulpenart. Natürlich wird das gefeiert mit Raclette und was noch. In 2014 war extra Anlass für Feier, wegen der Eröffnung eines neuen Wanderwegs, der eine bessere Anbindung bildet ins naheliegenden Binntal: dieses Naturpfad ist reizender als die existierende Schotterstrasse.
Ich hatte einige Dutzende Leute erwartet bei der Eröffnung, es waren aber über 200! Geführt vom Pfarrer, Gemeindepräsident, sowie Nationalrätin Viola Amhert bemühte die ganze Menge sich mit der Einweihung des neuen Wanderwegs.
Nächstes Wochenende (16.5.2015) findet das diesjährige Tulpenfest statt (www.landschaftspark-binntal.ch).

Tourengänger: cicindela


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

heluka hat gesagt: Interessanter Bericht
Gesendet am 9. Mai 2015 um 11:56
Habe ich mir gespeichert! Diese Tulpenpracht möchte ich nächstes Jahr mal selbst sehen. Das Wallis ist für mich sowieso noch eine "unerforschte Region" der Schweiz.
Gruss Heini


Kommentar hinzufügen»