Ouverture zum Gmeiwärch am Niwärch


Publiziert von bidi35 , 24. Mai 2014 um 15:17.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:24 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:von Ausserberg Station nach Choruderri
Zufahrt zum Ankunftspunkt:vom Stolleneingang Süd nach Ausserberg Station

Eigentlich hatte ich Arztverbot ans Gmeiwärch am Niwärch zu gehen, aber er hat mir das Kafi im Chleebodi in Ausserberg nicht verboten!! Und da ich schon mal in Ausserberg war, habe ich haut doch ein wenig Niwärch geschnuppert.

4 weitere Hikr's waren anwesend...nehme an, es werden dann weitere Berichte folgen.

Während ich diesen Bericht veröffentliche, sind die Chrampfer wohl beim Stolleneingang Süd am Raclette, und schlürfen gelbes Mineral!!!! Und das Wasser des Niwärch sucht langsam seinen langen Weg von der Schöpfe bis Choruderri.


Tourengänger: bidi35


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T2
24 Mai 14
Gmeiwärch am Niwärch · beppu
T3+
T2
T3
19 Jul 14
Niwärch hin und zurück · laponia41

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Pere Pro hat gesagt:
Gesendet am 24. Mai 2014 um 17:22
bravo a tous !
P

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 24. Mai 2014 um 18:29
merci Pedro...


Kommentar hinzufügen»