Von Petershausen nach Freising bei sommerlichen Temperaturen(29km)


Publiziert von trainman , 20. Mai 2014 um 16:58.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum:19 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 4:15
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 100 m
Strecke:Petershausen-Hohenkammer-Allershausen-Weihenstephan-Freising
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zug nach Petershausen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Zug nach Freising
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels und Gasthöfe in Freising oder München
Kartennummer:Bayern Atlas(Internet)

Endlich sommerliche Temperaturen, aber die "Eisheiligen" haben vorerst mit den ergiebigen Schneefällen letzte Woche dafür gesorgt, dass Bergtouren über 1600m mir keinen Spaß machen. Daher habe ich mich für eine weitere ebene Wanderung nördlich der Landeshauptstadt entschieden, insbesondere um die neuen leichten Turnschuhe zu testen.
Start in Petershausen nach Norden durch einen industriellen Bereich auf der Hauptstrasse Richtung Hohenkammer, aber schon bald nach dem Ort Göppertshausen rechts weg auf einem kleinen Fahrweg auf die Glonn zu und im Wesentlichen ihr entlang bis Hohenkammer. Auf einem guten Radweg neben der Straße weiter Richtung Allershausen, nach Erreichen des Vororts "Vorderallershausen" nach links zur Reckmühle und über Unterkienberg nach Allershausen(Autobahnüberquerung). Durch den ganzen Ort und der Hauptstraße nach Richtung Freising, aber kurz nach Göttschlag nach rechts auf die Fahrradroute(Schild Freising 11km).Diese Route ist sehr lohnend, durch viel Wald und sogar mit etlichen Höhenmetern erreicht man einen Geländehöhepunkt(ca.513m) mit respektabler Aussicht, heute war es allerdings etwas diesig. Der Radweg hält sich später immer ungefähr parallel zur Straße, jedoch mit genügend Abstand so dass die Belästigung durch den motorisierten Verkehr gering blieb. Am Ende durch ein parkähnliches Gebiet an Gebäuden der Techn.Universität München vorbei nach Weihenstephan. Nach dem obligatorischen Weissbier(empfehlenswert) durch immer noch grünes Gelände(Südabstieg von Weihenstephan) bis in die Stadt und zum Bahnhof.

Tourengänger: trainman


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»