Piz Ravetsch 3007m


Publiziert von joerg , 13. August 2008 um 00:05.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva
Tour Datum:11 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Gruppo Piz Blas 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 963 m
Abstieg: 963 m
Strecke:Oberalppass - Maighelshütte - Glatscher da Maighels - Piz Ravetsch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto oder Zug zum Oberalppass
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:Maighelshütte
Kartennummer:1:25000; Oberalppass Blatt 1232

Ein landschaftlich schöne Tour, die sich in die Länge zieht.
Vom Oberalppass 2044m kurz der Passstrasse Richtung Disentis folgend wendet  man sich bald Richtung Maighelshütte 2309 zu. Von dort führt der Weg zum Passo Bornengo. Bei Punkt 2303 verlässt man den bequemen Weg, überquert den Bach und steigt zum Glatscher da Maighels. Ueber den Gletscher gelangt man zum Punkt 2927. Dieser liegt zwischen Piz Ravetsch und Piz Borel. Dem Grat folgend steigt man über grobe Felsblöcke leicht zum Gipfel.

Tourengänger: joerg

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Cyrill Pro hat gesagt:
Gesendet am 13. August 2008 um 22:23
Hallo Jürg

Bitte einen Wegpunkt hinzufügen.

Gruss Cyrill

Bombo hat gesagt: Sommer / Winter
Gesendet am 15. August 2008 um 00:58
Ist immer wieder unglaublich, wie die verhältnisse zwischen sommer und winter unterschiedlich sind. ich habe den ravetsch letztes jahr (oder war's schon dieses jahr? wohl eher dieses jahr...) mit den skis gemacht - ebenso schön wie die sommertour und dennoch von grundauf verschieden, wenn ich die bilder betrachte.

lg,
dominik


Kommentar hinzufügen»