Schwändliliflue 1'796m


Publiziert von saebu , 12. August 2008 um 22:22.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 9 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Strecke:Stäldili-Guggenen-Schwändiliflue-Änggenlauenensee-Stäldili
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto via Sörenberg, Flühli bis Stäldili
Unterkunftmöglichkeiten:Restaurant Stäldili (Übernachtung inkl. Frühstück 45.-)
Kartennummer:1189 Sörenberg

Ab Stäldili 1’373m marschieren wir via Schönenbüel durch Moorlandschaften zur Alp Guggenen. Ab hier führt der eher selten benützte Weg recht steil durch den Wald hinauf zum Grat. Überall finden wir lauter schmackhafte Heidelbeeren und kommen kaum mehr vorwärts. Mit blauen Zungen und Fingern erreichen wir dann den Gipfel der Schwändiliflue 1’796m. Wir queren nun unterhalb der Baumgartenflue hindurch in Richtung Wasserfallenegg. Bei Hurbelen laufen wir nun zum Änggenlauenenseeli, wo wir uns feine Cervelats braten und den schönen Abend geniessen. Über ober und unter Änggenlauenen, Schönenbüel geht’s dann zurück zum Stäldili.

Tourengänger: saebu, Steimandli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»