Vom Kronberg zum imposanten Leuenfall und weiter nach Weissbad


Publiziert von AndiSG , 11. Mai 2014 um 21:24.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:10 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 230 m
Abstieg: 1060 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit der Appenzeller Bahn nach Jakobsbad und weiter mit der Seilbahn auf den Kronberg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Ab Weissbad mit der Appenzeller Bahn
Unterkunftmöglichkeiten:Auf dem Kronberg

Eigentlich wäre geplant gewesen, von Jakobsbad über den Chlosterspitz nach Weissbad zu wandern. Da das Wetter aber plötzlich viel schöner wird und es keine Leute hat, die anstehen für die Seilbahn fahren wir mit dieser hoch zum Kronberg.

Die Sicht ist erstaunlich gut und so machen wir uns an den Abstieg zur Scheidegg. Hier machen wir eine Pause. Da das Wetter eher wieder schlechter wird entscheiden wir uns spontan in Richtung Leuenfall - Lehmen zu wandern. Über eine Furt steigen wir steil hinauf zur Hinteren Wartegg, hier bietet sich eine wunderschöne Sicht auf den Alpstein. Von hier steigt der Weg steil hinunter durch einen Wald und über Wiesen zur Kapelle von Ahorn.

Nun führt eine Strasse hinunter zum Wissbach und kurz nach der Brücke zeigt der Wegweiser nach rechts zum Leuenfall ab. Nach gut 5 Minuten stehen wir vor dem imposanten Wasserfall, der über eine Felsstufe 34 Meter hinunter in ein Becken stürzt. Vorallem jetzt bei Schneeschmelze und Regenfällen in den letzten Tagen ist es ein Schauspiel.

Der Strasse folgend erreichen wir das Gasthaus Lehmen. Nun müssen wir leider ein Stück der Strasse entlang bis nach Eugst laufen, bevor wir wieder auf einen Wiesenweg abbiegen können. Dieser führt erneut zum Wissbach hinunter und auch gleich wieder hoch. Ab Herrentüllen folgt der Wanderweg einem Teersträsschen dem wir bis Rechböhl folgen. Nun ist es nicht mehr weit bis hinunter nach Weissbad.

Tourengänger: AndiSG


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»