Similaun via Marzellkamm


Publiziert von Erli , 9. Mai 2014 um 15:24.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Ötztaler Alpen
Tour Datum:16 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   I   A-T 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Kartennummer:Kompass Nr. 042 Inneres Ötztal 1:25000

Die erste Besteigung des Similaun, die ich am 16. August 2009 durchführte, erfolgte über den Marzellkamm. Hinter der Martin-Busch-Hütte geht es zunächst über die Holzbrücke im Niedertal um das Südende des Marzellkammes herum und dann auf einem kleinen Bergpfad auf der Ostseite des Kamms auf den breiten Rücken. Der Weg ist nirgendwo schwer; der höchste Punkt des Marzellkamms ist durch einen Regenmesser angezeigt, danach senkt sich der Kamm sanft in den Niederjochferner ab. Von dort geht es in südlicher Richtung auf den Gipfelaufschwung des Similaun zu. Hier vereint sich die Spur mit dem Normalweg von der Similaunhütte. Der Anstieg zum Gipfel ist zuletzt sehr ausgesetzt; die Firnverhältnisse waren jedoch gut, so dass nach etwa 5 Stunden Aufstieg das Gipfelkreuz erreicht war.  

Leider sind durch ein technisches Versehen die Bilder der Tour gelöscht worden; nur die missglückten Fotos, die ich eigentlich verwerfen wollte, haben sich erhalten und müssen nun zur Dokumentation herangezogen werden.  

Tourengänger: Erli


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»