Unterrothorn, 3.103 m


Publiziert von mali , 10. August 2008 um 02:22.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 8 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1700 m
Abstieg: 1700 m
Strecke:Täsch - Europaweg - Rixengrat - Unterrothorn - Gamssteig - Tufteren - Zermatt
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Visp und St. Nikolaus ins Mattertal fahren. Am Ende der öffentlich benutzbaren Straße in Täsch parken.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit dem Shuttle von Zermatt nach Täsch fahren.

Hochtourenwoche mit der Sektion Alpen.Net (SAN) (--> Homepage) im Wallis:

Von Täsch auf dem bezeichneten Fahrweg in Serpentinen zum Europaweg aufsteigen. Über diesen ausichtsreich (vor allem in Richtung Matterhorn) und ohne wesentliche Steigung bis zum Beginn des bezeichneten Rixengrat-Steiges wandern. Über den Rixengrat - nun etwas felsiger - auf den Gipfel des Unterrothorns.

Vom Unterrothorn in die Scharte zwischen Unter- und Oberrothorn absteigen und dann über den Gamssteig zurück zum Europaweg wandern. Nun diesem folgen bis nach Tufteren und dann über den bezeichneten Fahrweg nach Zermatt absteigen.

25 km - 1700 hm im Aufstieg - 1700 hm im Abstieg

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»