Kistenpasshütte


Publiziert von Munggeli , 7. August 2008 um 10:07.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum: 3 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1850 m
Abstieg: 1700 m
Strecke:Obbort - Kistenpasshütte - Brigels
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Alpentaxi Gisler
Unterkunftmöglichkeiten:Muttseehütte, Kistenpasshütte, Bifertenhütte
Kartennummer:Tödi

Am Morgen früh mit dem Taxi bis Obbort, dann steil den Wald hoch bis zur Seilbahnstation. Von dort über das Chalchtrittli zur Muttseehütte. Wir waren etwas entäuscht über die Bauarbeiten am Weg und die Baggerli, welche überal rumstanden. Der Weg nach dem Chalchtrittli ist nun auch gut zwei Meter breit und ziemlich unschön meiner Meinung nach. Nach der Muttseehütte wieder schöner schmaler Wanderweg bis Kistenpasshütte.

Am nächsten Tag über das Kistenpassstöckli/Bifertenhütte nach Brigels gelaufen. Kistenpassstöckli Aufstieg T3, ansonsten T2, der Ausflug über das Stöckli ist sehr empfehlenswert.

Tourengänger: Munggeli


Kommentar hinzufügen»