Piz Tavrü 3168m


Publiziert von cls , 6. August 2008 um 19:04.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum: 2 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: III (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Tavrü-Vallatscha-Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1358 m
Abstieg: 1358 m
Strecke:S-charl, Val Tavrü, P. 2382, Piz Tavrü.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PTT
Zufahrt zum Ankunftspunkt:PTT
Kartennummer:LKS 1:25000 S-charl (1219)

I's vezza il piz Tavrü da blers oters pizs impustüt schi's va da Scuol aint in S-charl. Sia flanca dal nord, tras la quala va la ruta normala, es fich impreschiunanta. La flanca dal süd es aint in üna part dal parc naziunal, ingio chi nun es permiss da chaminar. Las rutas süllas craistas sun fich greivas e pervi da quai gnan fattas d'inrar. Eir scha l'apparentscha da quist piz es superbgia nun es el muntà bleras jadas. Eu nu n'ha chattà ün unic rapport da gita aint il internet. Aint illa guida dal CAS esa scrit "stantus" (mühsam) che chi nu quadra seguond mia opiniun.

Eu n'ha gnü l'idea per üna ascensiun cur ch'eu sun stat sül piz Vallatscha cun Martin Pernet. E las fotografias ch'eu n'ha fat da là e dal piz San Jon Dadaint m'han güdadas fich a planisar quista gita.


Partenza da S-charl a las 18:30. No vain fat ün Biwak na dalöntsch da P. 2382 davovart aint illa val Tavrü.

La bunura no eschan partits a las 6. Lura vaina muntats las gravas fin la entrada dal culuar da l'ost da P. 2692. Montascha da las s-charpellas. Lura i's munta ün pa (120 m da otezza) fin ch'ün oter culuar cumainza a la dretta (direcziun vest). Quist oter culuar guida sün üna sella trenta meters (otezza) suot il piz. Il rest es üna bella rampignada aint il II. o III. grà. Schmuntada aint ils listess stizis.

I's sto far attenziun perquai ch'il grip es sfessglià. Il meglder temp es dürant ils prüms mais da la stà cur ch'id es amo naiv aint ils culuars.

Equipamaint: Sua, tschinta, chaplina (aint ils culuars esa privel da bouda), s-charpellas.

Gita cun Asti.

Tourengänger: cls

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Omega3 hat gesagt: Bravo!
Gesendet am 7. August 2008 um 00:16
Toller Gipfel, der steht auch schon länger auf meiner Wunschliste.
Schöner Gruss
Ω

cls hat gesagt: RE:Bravo!
Gesendet am 7. August 2008 um 13:22
Danke Ω!

Ja, der ist schon sehr verlockend. Vorallem tanzt er einem in der S-charl-Gegend immer vor der Nase herum. Ich weiss halt nicht, wie die Route ohne Firn ist. Mit Firn ist sie echt ein Riesenspass - mal abgesehen von der Geröllhalde, aber als leidenschaftlicher Geröllsurfer weiss man ja dann, was man sich damit verdient.

Im Sattel oben münden noch die zwei westlichen Rinnen aus, die zwar sehr steil und in Platten enden, aber sich eventuell auch für eine Besteigung eignen...

Liebe Grüsse
duri/uli/cls


Kommentar hinzufügen»