Dent de Ruth


Publiziert von Lugges , 3. August 2008 um 15:10.

Region: Welt » Schweiz » Freiburg
Tour Datum: 3 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T5+ - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   Gastlosenkette   CH-FR   CH-VD 
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 650 m
Strecke:Fahrstrasse - Grubenberghütte SAC - Dent de Ruth - Amelier - Grubenberghütte - Fahrstrasse
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Fahrstrasse. Entweder von Jaun oder Saanen.
Unterkunftmöglichkeiten:Grubenberghütte SAC

Dent de Ruth 2236m

Aufstieg zum Südgipfel.
Von der Fahrstrasse (P. 1642) hinauf zur Grubenberghütte SAC. Danach in den Amelier - Sattel an den Fuss der Dent de Ruth (P 1945). Vom Sattel über einen Grashang hinauf unter die roten Felsen. Dort muss eine erste Felsstufe erklettert werden (Fixseil, ohne Seil III- gemäss SAC - Führer). Ist die erste Felsstufe geschafft, folgt man dem schmalen und exponierten Pfad durch die Südwand der Dent de Ruth. Dieser steilt sich zusehends auf und verliert sich in einem Couloir, das zur Scharte zwischen dem Nord- und Südgipfel hochführt. Dabei sind einige Kletterstellen zu meistern (Fixseile, II). Von der Scharte muss kurz nordseitig in eine Rinne abgeklettert werden (II+). Danach über Felsen zum Südgipfel der Dent de Ruth.

Nordgipfel und Abstieg. Zurück auf gleichem Weg in die Scharte. Danach über den Grat zum Nordgipfel  (II+). Der Nordgipfel ist der höchste Punkt der Dent de Ruth. Er vereint die Kantone Bern, Fribourg und Waadt - Triangulationspunkt.
Abstieg. Zurück zur Scharte und auf gleichem Weg in den Amelier - Sattel. Anschliessed bin ich noch zum Ameliergipfel aufgestiegen (T3). Ausblick! Danach hinunter zur Grubenberghütte SAC und weiter zur Fahrstrasse.


Tourengänger: Lugges

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»