Wallhorntörl 3045m


Publiziert von Bernhard , 28. Juli 2008 um 08:13.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Venedigergruppe
Tour Datum:27 Juli 2008
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Graz – Klagenfurt – Lienz – Virgental – Hinterbichl, Parken beim Gasthof Islitzer. Mit dem Venedigertaxi Auffahrt bis zur Johannishütte

 

Tourenwochenende in der Venedigergruppe
 
26.07.2008 Anreise:
Abfahrt in Graz um 7 Uhr – Klagenfurt – Lienz – Virgental – Hinterbichl, Parken beim Gasthof Islitzer.
Mit dem Venedigertaxi Auffahrt bis zur Johannishütte (2116m)
 
 
26.07.2008 Aufstieg zum Defreggerhaus (2963m)
 
Aufbruch um 12h10 bei der Johannishütte, Ankunft beim Defreggerhaus um 15h10. Ein Teil der Gruppe stieg Richtung Mulwitzaderl bis zum Gletschereinstieg in Richtung Großvenediger (3090m) auf. Übernachtung im Defreggerhaus.
 
27.07.2008 Wallhorntörl (3045m) Eisseehütte (2521m) Hinterbichl (1340m)
 
Aufbruch um 7h10 beim Defreggerhaus. Am Seil über den Äußeren Mullwitzkees und den Zettalunitzkees auf das Wallhorntörl (3045m). Wegen Nebel und Regen verzichteten wir auf den Aufstieg zur Weißspitze (3300m), weiter bis zur Eisseehütte. Nach einer kurzen Pause den Weg Richtung Sajathütte folgend, nach 3 km einen steilen Grasabstieg Richtung Bodenalm, dort den Markierungen Richtung Bichl und Hinterbichl folgend bis zum Parkplatz in Hinterbichl, Ankunft um 15h10.
Nach einer Rast beim Gasthaus Islitzer Rückfahrt nach Graz.
 
TeilnehmerInnen: AV Graz Hochtourengruppe Hans Winkler.
 
Wetter: Wechselhaftes Wetter, am Wallhorntörl Nebel und Regen.
 

Tourengänger: Bernhard

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»