Fürstein


Publiziert von ghost_rt57 , 20. Januar 2014 um 20:20.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:12 Januar 2014
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-LU   CH-OW 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 950 m
Strecke:Stäldeli - Seeli - Rickhubel - Fürstein - Stäldeli
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Stäldeli
Kartennummer:1189

Über dem Nebel muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.......
Von der Alpwirtschaft Stäldeli geht’s Richtung Seewenseeli. Der Weg ist gut begehbar und nur leicht ansteigend und führt
vielfach durch Moorgebiet, welches unter dem Schnee lag.
Das Seewenseeli mit der Kapelle lädt förmlich zu einem kleinen Verweil ein. Gigantischer Aussichtspunkt mit ganz toller Weitsicht.
Ab dem Seewenseeli gings zum Rickhubel, leider fehlte hier der Schnee, der Wind hat ihn mitgenommen, danach beginnt dann der Anstieg zum Fürstein. Vom Fürstein führt der Weg durch Schafwiesen und anfänglich sehr steiles Gelände hinunter zum Fürsteinwald. Ab da führt der
Weg durch Wald und Wiesen in leicht abfallendem Gelände in Richtung Ausgangspunkt Stäldeli zum Cafe.

Die Tour beinhaltet 12KM mit 950 HM, 5,5 Std inkl Pausen und Lawinenkunde.

1 Tourenleiter SAC Napf, 8 Teilnehmer

Das war eine tolle Tour, herzlichen Dank an den Tourenleiter!

Tourengänger: ghost_rt57


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
WT3
T2
19 Aug 12
Glaubenberg - Fürstein · adibaumi
WT3
5 Jan 13
Fürstein (2040m) · Pasci
T2
1 Nov 15
Kammwanderung am Fürstein · poudrieres

Kommentar hinzufügen»