Südöstliche Alpsteinkette


Publiziert von Pierre , 16. Juli 2008 um 13:49.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:15 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1700 m
Abstieg: 1700 m
Strecke:Brülisau - Kamor - Hoher Kasten - Stauberen - Saxer Lücke - Roslenalp - Mutschen - Roslenalp - Saxer Lücke - Bollenwees - Furgglen - Alp Soll - Ruhesitz - Brülisau
Kartennummer:1115

Südöstliche Alpsteinkette

Von Brülisau Richtung Resspass und via Unter Kamor zum Kamor. Von dort scheint der Hohe Kasten greifbar nah und ist auch nur ein Katzensprung entfernt. Nach kurzer Rast und einem Schwarz mit der hübschen Wirtin, gehts weiter via Stauberen zur Saxer Lücke. Wie so oft trifft und überholt man auf diesem Abschnitt stets viele Wanderer. Nach den immer wiederkehrenden Ab- und Aufstiegen an der Nordflanke, wird man auf dem Grat jedes mal mit einem gigantischen Ausblick ins Rheintal und die umliegenden Bergketten belohnt. Weiter gehts via Roslenalp zum Mutschensattel wo auf der Nordseite noch einiges an alten Triebschneeansammlungen vorhanden ist. Der kurze Aufstieg zum Mutschen wird mit einer Nebelwand ob Gams vergelt. So lass ich meinen Blick halt ins Innere des Alpsteins schweifen. Mit schmerzenden Knie gehts wieder den selben Weg zurück bis zur Saxer Lücke, via Bollenwees, Furgglen, Alp Soll und Ruhesitz wieder nach Brüslisau. Die Blumenpracht vom Kasten zur Saxer Lücke ist überwältigend.

Tourengänger: Pierre

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
28 Jun 09
Hoher Kasten vers Wildhaus · gurgeh
T3
30 Jul 13
Alpstein Rundtour · dani_
T3
30 Mai 09
Eine Runde durch den Alpstein · Leopold
T5 II
T3
10 Jul 10
Alpstein Rundwanderung · hobos

Kommentar hinzufügen»