Druesberg mit nördlichem Forstbergband


Publiziert von tricky Pro , 22. Dezember 2013 um 16:25.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:21 Dezember 2013
Ski Schwierigkeit: S
Wegpunkte:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Zürcher Hausberge 
Strecke:Sternen - Tisch - Schaflöcher - Druesberg - Nördliches Forstbergband - Steinlihüttli - Chäserenwald - Weglosen

Der Schnee in den Nordhängen immer noch Pulvrig. Man muss nur wissen wo. Mit Renée und Greschi lösten wir eine Einzelfahrt in den Hoch-Ybrig Sternen. Danach hoch zum Tisch. Die Abfahrt hatte ich schon am Dienstag gemacht, so wusste ich wo der gute Pulver sich befindet. Am Fuss vom Forstberg wieder anfellen und bald mit Harscheisen los zum Druesbergsattel. Wir waren alle mit dem Splitboard unterwegs. Bei diesem schönen Samstag natürlich nicht alleine Unterwegs. Die meisten nahmen aber den Forstberg. Wir waren noch nicht sicher welchen Gipfel das wir nehmen wollten. Wir entschieden uns dann zuerst für den Druesberg. Der Weg auch nach den Ketten gute Trittspuren bis zum Gipfel. Fast kein Wind vorhanden. Auch nicht besonders Kalt. Von der Südwand bemerkten wir die warme Luft die von unten mit dem Grasgeruch uns entgegen Strömte.

Beim hochgehen fiel mir wieder das nördliche Forstberg Band auf. Schon lange ein Projekt, aber am liebsten von ganz oben in die steile Rinne reinfahren, Von der Zeit ging es aber fast nicht mehr hin, noch auf den Forstberg zu steigen. So nahmen wir nur das Band mit der steilen Abfahrt. Danach normal weiter durch den Chäserenwald zur Weglosen.

Fazit: Schöne Tour bei immer noch guten Verhältnissen. Immer wieder von Vorteil die Gegend zu kennen. Irgendwann sicher auch mal die direkte Linie beim Forstberg. Weitere Touren im Ybrig Gebiet unter: Schneetouren im Ybrig Gebiet

Tourengänger: tricky


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»