Pic d'Aillary (2215m) mit Anlauf aus Lescun


Published by belvair , 15 December 2013, 15h59.

Region: World » France » Pyrénées » Pyrénées-Atlantiques
Date of the hike:24 June 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Time: 8:00
Height gain: 1870 m 6134 ft.
Height loss: 785 m 2575 ft.

Der Pyrenäenwinter 2012/13 war der schneereichste seit 40 Jahren. Entsprechend viel Schnee lag noch im Sommer. Während meiner Pyrenäentraverse von Hendaye (15.7.2013) bis Banyules sur Mer (3.8.2013) ging es an Tag 10 mit Marco, Gert und Angrej von Lescun zum Refuge d'Arlet.

Bei guten Verhältnissen ist dies eine leichte Bergwanderung auf guten Bergwegen. Durch den Schnee waren in den Nordflanken einige Firnfelder zu queren. Diese waren gute Übungsfelder für die kommenden Etappen, denn der Schnee sollte mehr werden! Am Refuge angekommen, nahm ich mit Marco noch den Pic Aillary unter die Füße. Einne toller Tourenabschluß, bei tollem Panorama.

Kaum zu glauben, dass man auf 2200m Höhe durch so viel Schnee stapfen kann.

Alle in Hikr beschriebenen Etappen findet ihr hier.

Hike partners: belvair


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»