Adler 535m


Publiziert von Sputnik Pro , 8. Juli 2008 um 18:42.

Region: Welt » Schweiz » Basel Land
Tour Datum: 7 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BL 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 370 m
Abstieg: 370 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Basel oder Olten mit der S-Bahn zur Station Frenkendorf-Füllinsdorf. Vom Bahnhof mit dem Bus Nr.78 nach Frenkendorf. Den Bus Nr.78 kann man auch ab Liestal nehmen.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Keine. Hotels in Frenkendorf.
Kartennummer:LKS 1:25000 Nr. 1067 & 1068

FEIERABENDSPAZIERGANG ÜBER DEN ADLER ZUR RUINE NEU SCHAUENBURG.

Bei der schöne Abendstimmung gestern kribbelte es mich nach dem Meteo mit Wetterexperte (?) Bucheli noch eine kurze Wanderung zu machen. So setzte ich mich kurzerhand vor der Haustür in Bus und fuhr nach Frenkendorf. Dort ging es kurz aber steil zur Ruine Madeln die auf dem bewaldeten Hügel Adler liegt. Da ich unbedingt noch den Sonnenuntergang erwischen wollte eilte ich zur etwa 1½km entfernten Ruine Neu Schauenburg die auf einem kleinen Felssockel thront. Leider machten aber aufziehende Wolken mir einen Strich durch die Rechnung, schön war's aber trotzdem. Unterhalb der Ruine erwischte mich noch ein geladener Kuhdrat und mir flog das Natel aus der Tasche was ich erst zu Hause bemerkte. So habe ich heute mein Feierabendtürchen auch schon gemacht und eilte nochmals zur Ruine hoch! Die Kühe müssen sich gewundert haben als es heute Nachmittag im Gras neben dem Zaun plötzlich klingelte... :-)

Geanue Route: Dorfplatz Frenkendorf - P.385m - P.471m - Adler - Aspenrain - Ruine Neu Schauenburg - P.527m - P.479m - P.427m - Chlebimatt - Dorfplatz Frenkendorf.

Tour im Alleingang.

Tourengänger: Sputnik

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

26 Feb 12
Nachmittagswanderung auf den Adler · silberhorn

Kommentar hinzufügen»