Redertengrat im Nebel


Publiziert von tricky Pro , 25. November 2013 um 21:17.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:24 November 2013
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ 
Zeitbedarf: 6:45
Aufstieg: 1168 m
Abstieg: 1186 m
Strecke:Pt.918 - Schwantli - Chruter - Matt - Pt.2044 - Matt - Rinderweid - Aberenbach - Pt.918
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via PW zum Parkplatz nach "Hinter Bruch"

Schon lange war der Mutteristock als Einsteigertour für diesen Winter geplant. Das der Schnee schon so früh kam, hatte ich letzte Woche schon die erste Schnee-Tour.
Um 9:30 Uhr mit Freunden im Nebel auf der Suche nach dem Schnee. Mit dabei war Coni, Siri, Ramon und Marco. Im Nebel ging es den normal Weg hoch Richtung Schwantli. Leider war sehr wenig Schnee vorhanden. Siri, Ramon und Marco mit dem Splitboard. Ich habe mein Splitboard Coni gegeben und spurte mit den Schneeschuhen noch oben. Nach der Baumgrenze vor Matt wurde der Schnee um einiges Tiefer. Man sinkte bis zu den Knien ein. Genauer gesagt ICH sank bis zu den Knien ein. Mit dem Splitboard oder Ski ist das schon um einiges angenehmer. Nun weiss ich auch wieder warum ich auf Splitboard umgestiegen bin :-)
Aufgrund dem Wetter, die Sicht betrug manchmal nur 3 Meter und dass das Fell von Ramon sich löste, entschieden wir uns zum Pt.2044 abzukürzen. Die Temperatur wurde auch kühler und der zum teils bissiger Wind strich uns um die Ohren. Im Whiteout ging es dem Pulverschnee mit nix Unterlage runter zur Rinderweid. Schon bald aber wurde der Schnee extrem Nass und Schwer. Zusammen mit der geringen Schneehöhe und buckeligen Unterlage war das ganze eher eine mühsame Arbeit. Wir waren alle froh das wir ohne grosse Kratzer auf die Strasse kamen, die wieder zum Auto führte.

Hatte meine Nikon DSLR dabei und zum Testen das Lensbaby-Set. Damit kann Tilt/Shift, Sweet Spot, oder ähnliche Effekte generiert werden. Eine interessante Spielerei die mit Photoshop so nicht einfach gemacht werden kann. Macht auch Spass sich wieder mal mit der Grundlage der Fotografie und dem Scheimpflugsche Regel auseinander zu setzen.

Fazit: Egal was für Wetter. Immer wieder genial im Schnee. Speziell mit solch einer coolen Truppe unterwegs. Gratuliere an alle Teilnehmer für Ihre Motivation auch in diesem Nebel und schwerem Schnee solch einen Spass zu haben. Der nächste Event ist ja schon das LVS-Training im Ybrig. Ich freu mich drauf.

Tourengänger: tricky


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 18667.gpx Gesamter Track

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT4 WS+
27 Feb 12
Mutteristock · castorvs
T2 WS
5 Mai 16
Redertengrat 2213 m · Djenoun
WS+
T6 II
WT2 WS
3 Apr 18
Redertengrat Traumtag · maenzgi

Kommentar hinzufügen»