Kletterwoche in Finale Ligure


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 16. April 2006 um 20:08.

Region: Welt » Italien » Ligurien
Tour Datum: 9 April 2006
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 6 Tage

Kletterurlaub in Finale Ligure mit den Naturfreunden Mürzzuschlag vom 09. bis 14.4.2006. Nur am 2. Tag leicher Regen sonst Wolkenloser Himmel, in der Nacht zw. 1 und 4°C!

Tag 1: Start um 3.30h in Graz, nach ca. 13Std. und rund 1000km Fahrt Ankunft in Finale und suchen nach Campingplatz. Anschließend Zelte aufbauen.

Tag 2: Klettern am Monte Caprazoppa, sehr schlechter Zustieg(2Std) durch wegloses Gesprüpp. Sehr altes Hakenmaterial, z.T. extrem rostig.
Touren: u.a. Il Mozzo 4a+,8m; Killerman 7a+,10m (technisch)

Tag 3: Klettern am Rocca di Corno, schöne Zufahrt und Zustieg, Klettern an scharfen Fingerlöchern und Tropfsteinen, leichte Routen mit geschlagenen Haken versichert und stark abgeschmiert, alle Routen im rechten Teil super gesichert!
Touren: u.a. Mitos 4c,10m; Elisir 6a,10m; Carlo 5c,30m; Dreams 4c,17m

Tag 4: Besuch im 100km entferneten Monaco!!! Wenn man schon mal in Finale ist, ist ein Besuch ganz toll!

Tag 5: Klettern am Monte Cucco, schöne Nordseitige Kletterei an tollen Löchern und zerfressenem Kalk! Sehr gute Absicherung!
Routen: u.a. Luis 4b,25m; Diedro Canale 3b+,60m

Tag 6: Zelte abbbauen und Heimreise

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering 


Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»