Fürstein - Rickhubel - Schnabelspitz


Publiziert von chaeppi Pro , 26. Juni 2008 um 17:56.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:25 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-LU   CH-OW   Pilatusgebiet   CH-BE 
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 1438 m
Abstieg: 1539 m
Strecke:Flühli - Fürstein - Langis - Stalden
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB Schüpfheim - PTT Flühli Hüttlenen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:PTT Stalden - SBB Sarnen
Unterkunftmöglichkeiten:Langis
Kartennummer:244T / 245T

Einfache, sehr schöne Wanderung in wundervoller Landschaft.

Route: Flühli Hüttlenen - Stäldili - Ober Sewen - Fürstein - Rickhubel - Schnabelspitz - P 1742 -Glaubenberg - Langis - Honegg P 1458 - Stillenbach P 1306 - Gubermettlen - Stalden.

Die Route bis Fürstein ist durchwegs gut markiert. Ab P 1912 unmarkierter aber einwandfreier Pfad zum Rickhubel und Schnabelspitz. Ab P 1742 bis Langis und weiter nach Stalden immer wieder längere Strecken auf Asphalt. War bei der Hitze eher unangenehm.

Distanz: 26.3 km

Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT3
18 Mär 10
Fürstein 2040m · bulbiferum
WT3 WS+
14 Mär 10
Snowboardtour Fürstein · Kieffi
WT3
WT3
WT3

Kommentar hinzufügen»