Brückler und Chöpfenberg


Publiziert von madu , 25. Juni 2008 um 21:51.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:21 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Oberseegruppe   CH-SZ 
Zeitbedarf: 7:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Seilbahn ab Niederurnen bis Bergstation Morgenholz
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Postauto ab Innerthal

Mit der Seilbahn zur Bergstation Morgenholz (983m) und dort um ca. 8h30 losgelaufen, zuerst über markierte Wanderwegen bis der Wagetenlücke (1610m), anschliessend weiter über einen mit roten Striche markierten Weg bis Brückler (1777m). Ab Brückler wieder kurz absteigen bis P.1711 und denn wieder hoch zum Chöpfenberg. Kurz vor dem P.1876 erreichten wir eine Stelle, welche mit alte Stahldrahte gesichert war. Da ging es denn steil hoch bis zur Gipfel 1896m.
Wieder runten müssten wir (glücklicherweise) nicht über den gleichen Weg, aber konnten einen andere, auch mit roten Striche markierter Weg folgen bis wir die Grasflächen auf der Südseite erreichten. Dort zuerst weglos abgestiegen und denn wieder über Wanderwege nach Innerthal (906m).

Tourengänger: madu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»