Klettersteig Sulzfluh - unterwegs in anregender Mondlandschaft


Published by MaeNi , 29 September 2013, 13h34.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike:28 September 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Via ferrata grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   A 
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Access to start point:PW bis zum letzten Parkplatz unterhalb Partnun (auf ca. 1600m, kostenpflichtig, CHF 6 pro Tag)
Accommodation:Carschinahütte SAC, Berghaus Alpenrösli, Berghaus Sulzfluh oder Tilisunahütte
Maps:1157 Sulzfluh

Im Prättigau ja da gibt es Flühe...Drusen-, Schijen- oder eben die Sulzfluh, auf welche Graubündens erster offizieller Klettersteig führt. Und eben diesen Klettersteig haben wir heute begangen. Ein tolles Erlebnis, mit welchem der unangenehme Zwischenfall vom letzten Herbst am Braunwaldner Klettersteig nochmals aufgearbeitet und die Psyche an Eisenwegen erneut gestärkt werden konnte.

Zum Einstieg gelangt man auf gut markiertem Wanderweg, Hinweistafeln resp. Wegweiser zum Klettersteig sind ausreichend vorhanden. Ab hier geht es auch bald zur Sache. Zuerst plattig, dann senkrecht über eine erste Leiter und hoch durch einen Kamin. Nach dem sogenannten Obelixquergang gilt es, eine steile Wandstufe zu überwinden. Danach geht es abwechslungsweise über Bänder und Aufwünge bis auf ein Grasband und wieder über eine senkrechte Felsstufe. Nun hat man hinter dem Geissrücken die Möglichkeit, sich auf einem Holzbänkli zur Rast niederzulassen und dabei den weiteren, schwieriger werdenden Teil des Steigs zu beäugen.

Nach einer einfachen Traverse fordert eine vielleicht 30 Meter hohe Wand die Psyche und die Kraft heraus...es folgen Passagen mit saugendem Tiefblick und vor allem eine Querung, die je nach angewendeter Technik einen rechten Kraftaufwand verlangt. Gerade kleinere Menschen sollten hier der Technik etwas mehr Aufmerksamkeit schenken, da sonst "Hände hoch"-mässig durchgehangelt werden muss. Nach der folgenden Seilbrücke wartet das Routenbuch auf einen Eintrag.

So und nun kommt der für die Arme anstrengendste Teil des Klettersteigs, die Klagemauer...an die 40 Meter hoch und anfänglich leicht überhängend...die Überquerung einer kurzen Leiterbrücke und der letzte Aufschwung sind dann wieder genüsslich zu meistern. Noch schnell was in die Klettersteigkasse geschmissen und schon steht man am Gipfel der Sulzfluh und geniesst ein fantastisches Panorama. 

Abstieg auf dem markierten Wanderweg durchs Gemschtobel zurück nach Partnun und zum Auto. Natürlich nicht ohne Einkehr...zum süssen, aber leckeren Huskafi...oder hiess das jetzt Sulzfluhkafi...? Und wo genau ist jetzt die Sulzfluh? Und der Klettersteig? Bombo hilft gerne weiter... :-)

Fazit:
Wieder durften wir einen tollen Bergtag mit flotten Kameraden erleben. Spannend, spassig und unfallfrei - was will man mehr? Der Klettersteig durch die Südwand der Sulzfluh wartet mit steilen, teilweise leicht überhängenden Passagen, luftigen Quergängen und Kunstbauten wie der Seil- und der Leiterbrücke auf. Aus- und Tiefblicke sind genauso garantiert wie abwechlungsreiche Routenführung. Alles in allem kann der Steig als anspruchsvoll bezeichnet werden.

Weitere Infos zum Klettersteig Sulzfluh findet man auf dieser Homepage.

Hike partners: Bombo, MaeNi, Schusli


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3 AD

Comments (7)


Post a comment

Felix Pro says:
Sent 29 September 2013, 14h11
toll - und "zünftig" steil; gratuliere euch allen!

lg, Felix

MaeNi says: RE:
Sent 29 September 2013, 17h42
Danke Felix. Auch Dir herzliche Gratulation zur Schächentaler!
LG
Nicole & Marcel

Felix Pro says: RE:
Sent 29 September 2013, 21h23
Merçi; war genial!

lg, Felix

bidi35 says:
Sent 29 September 2013, 14h16
...tolle Klettersteigbilder...gratuliere!!

MaeNi says: RE:
Sent 29 September 2013, 17h43
Danke Heinz und herzliche Grüsse an Dich!

Nicole & Marcel

Nicole says: zünftigen Spass...
Sent 30 September 2013, 19h12
...das sagen die tollen Bilder!

Gratulation an euch 4 - herrlich!

MaeNi says: RE:zünftigen Spass...
Sent 1 October 2013, 08h53
Da danken Dir die vier :-)

LG


Post a comment»