Pizzo Castello 2808 NW-Grat- Westflanke


Publiziert von ma90in94 , 22. Juni 2008 um 18:18.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:20 Juni 2008
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Castello 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m
Strecke:Rif. Braga - Bocc. di Srodan - NW- Grat- Westflanke
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Valle di Peccia - Marmorsteinbruch 1230 m. Passable Schotterstraße.
Unterkunftmöglichkeiten:Rif. Braga 2017 m
Kartennummer:1271

Schon vor der Hütte ,über schöne Hänge fast ohne Gestrüpp zur Bocc. di Srodan 2423 m. Unterhalb des Grates
queren, bis man gezwungen wird diesen zu benützen. Erste blaue Markierung. Kurz diesem entlang und über den Nordhang wieder zur Grathöhe. Soweit bis er felsiger und steiler wird. Hier sieht man in der Westflanke eine
blaue Markierung. Über Grasbänder  leicht abwärts und weiter im Wechsel, über eine wenig ausgeprägte Kante,
bis in die grosse Rinne. Diese bequem queren und auf der rechten Seite etwa 50 m aufwärts bis zur rechten oberen Begrenzung. Teilweise Wegspuren über gut gebändertes Gelände. Danach über die angenehme Fels- und Grasflanke gerade hinauf zum Gipfelgrat.

Es gibt einige fette blaue Markierungen. Der Fels ist in sich recht fest und es gibt fast kein Schutt und dergleichen. Die Flanke ist anfangs recht abschüssig, ab der Rinne weniger steil, aber insgesamt ohne
Stess zu begehen, auch im Abstieg. Kein Gipfelbuch vorgefunden.
Ein Aufstieg in wilder Umgebung auf recht sicherer Route.

Straße kurz nach der Schranke mit Fahrverbot. Überall liegen auch die Rohmarmorblöcke herum, die auf
unsere Künstler mit Hammer und Meisel warten.

Tourengänger: ma90in94

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6 WS II
ZS IV
27 Aug 08
Pizzo Castello Cresta SSW · lorenzo
L I
28 Sep 13
Pizzo Castello (2808 m) · tapio
T4
24 Sep 11
PULPITO (2616 m) · gmonty
T4 L I
2 Okt 12
Pulpito (2616 m) · tapio

Kommentar hinzufügen»