Ojos del Salado


Publiziert von Much-Wœlli , 19. September 2013 um 13:50.

Region: Welt » Chile
Tour Datum:21 Februar 2000
Wegpunkte:
Geo-Tags: RCH 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 2500 m
Abstieg: 2500 m

Mit 6893 m Höhe ist der Ojos del Salado der höchste Vulkan der Welt und nach dem nur 66 m höheren Aconcagua der zweithöchste Berg Amerikas. Obwohl der erloschene Vulkan tech-nisch einfach zu besteigen ist, ist er durch seine enorme Höhe und sein hartes Klima mit Kälte und Wind eine ebenso große Herausforderung wie der Aconcagua.
Der „Ojos" liegt an der Grenze zu Argentinien in der extrem trockenen Atacama-Wüste. Der Name Nevado Ojos del Salado bedeutet in Anspielung auf die Salzseen der Atacama „Schneeberg der Salzaugen", obwohl seine Schneebedeckung infolge der exponierten Wüstenlage meist gering ist. Die Atacama, die türkisfarbenen Seen und der „Ojos" bieten starke Erlebnisse in einer fast unberührten und kargen Landschaft. Der Ausblick vom Gipfel ist „wahrlich" atemberaubend - tief unten die Brauntöne des Hochlands und die Farbtupfen der Seen, ringsum kein Punkt höher als der Himmel ...

Tourengänger: Much-Wœlli


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

15 Mär 99
Am höchsten Berg Chiles den "Bergführer" abgehängt · Abenteurer&Bergrebell Ötzi II
T4 WS- II
16 Mär 13
Nevado Ojos del Salado 6893m · bnsndn

Kommentar hinzufügen»