Üssers Barrhorn / Inners Barrhorn


Publiziert von StefanE , 26. August 2013 um 17:12.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:21 August 2013
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Öffentlicher Verkehr / Taxi
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Taxi / Öffentlicher Verkehr
Unterkunftmöglichkeiten:Turtmannhütte

Nach der Übernachtung auf der angenehmen Turtmannhütte, wo die Hüttenwartin und Helfer sehr freundlich waren, Abmarsch nach dem Frühstück um ca 07:50 (Aufstieg bis Schöllijoch im Schatten, was sehr angenehm war). Die Aussicht auf dem Gipfel ist fantastisch. Abstieg bis "Vorder Sännturm".

Die Tour sollte nicht unterschätzt werden, auch wenn sie bei Wikipedia als "höchster Bergwanderberg Europas" bezeichnet wird, der "ohne Bergsteigerausrüstung zugänglich" sei. Bei guten Bedingungen sind Steigeisen, Pickel, etc. nicht notwendig. Eine gute Kondition, Schlechtwetterausrüstung inkl. Handschuhe(!), etc. sind aber grundsätzlich Pflicht. Stöcke sind im Abstieg sehr zu empfehlen; auch im Aufstieg für das sehr steile Schlussstück am "üssere" Barrhorn. Trittsicherheit und Erfahrung im steilen Gelände sind ebenfalls notwendig.

Tourengänger: StefanE


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»