Buchstein 1702m, Roßstein 1696m


Publiziert von CK , 8. Juni 2008 um 18:22.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum: 8 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 850 m

Trotz des schlechten Wetters war die Tour heute auf den Roßstein und Buchstein ein schönes Erlebnis. Die Sicht auf die umliegenden Berge war sehr schlecht und deshalb konzentrierten sich unsere Blicke auf die Blumenpracht am Wegrand und die herrlichen blumigen Wiesn ringsum.

Start der Tour war der Parkplatz Bayerwald auf der Bundesstrasse von Kreuth. Schon am Anfang befinden sich Wegweiser zur Tegernseer Hütte und Buchstein. Über ein paar Serpentinen gehts erst durch den Wald hinauf auf die Sonnbergalmhütten. Oberhalb der Hütte sieht man dann auch schon die beiden Gipfel  und die Tegernseer Hütte die sich auf dem Sattel zwischen Roßstein und Buchstein oberhalb einer steilen Felswand befindet. Nach der Sonnbergalm gehts über steilen aber mit Seilen gesicherten Weg zur Tegernseer Hütte. Der Aufstieg zum Roßstein, der sich dann auf der linken Seite befindet ist relativ einfach. Der Buchstein, der hinter der Hütte liegt muss sich ein bisschen schwieriger erkämpft werden. Beide Gipfel befinden sich ca. 50 Höhenmeter über der Hütte.


Tourengänger: CK, Steffi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»