Erlosen 811m


Publiziert von eldo , 29. Mai 2008 um 12:59.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:12 Mai 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-LU 
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m

Bike und Hike: Erlosen 811m… eigentlich nur Bike – Hike bezieht sich nur auf den Weg von der Wohnung zum Velo (immerhin 4 Etagen!).
Start in Neuenkirch 541m. Via Sellebode, Paradis, Adelwil, Trutige Mättwil, St.Anna erreicht man auf Nebenstrassen Hildisrieden 685m. Weiter über Älmeringe Richtung Römerswil zu P.766. Kurz vor P.768 biegen wir Richtung Norden auf den Kiesweg ab. Nun in stetigem auf und ab durch den Chüewald, wo sich auch der Höchste Punkt der Erlosen 811m befindet.
Kurzer Halt auf dem Höchsten Punkt. Leider kann man keine Aussicht geniessen, da er im dichten Wald liegt.
Wir folgen den Kiesweg weiter via Waldhus, P.765, P.708 nach Beromünster 660m. Hier überqueren wir nur kurz die Hauptstrasse und fahren Richtung Süden durch Wiholz. Weiter über Mürgi, Althüsli, Morentalerwald, P.741, Horlache, Stock zur Schlacht 616m.
Nach Fotohalt bei der Schlachtkappelle via Brämestall, Mättiwil, Trutige zurück nach Neuenkirch.
Eine nicht wirklich spektakuläre Biketour, aber immerhin ein weiter Luzerner Gipfel…
Tour mit Doris

Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»