Roßstein, 1.698 m


Publiziert von mali , 26. Mai 2008 um 17:25.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum:25 Mai 2008
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Strecke:Bayerwald - Sonnenberg-A.-Niederleger - Sonnenberg-A.-Hochleger - Tegernseer Hütte - Roßstein - Tegernseer Hütte - Altweibersteig - Sonnenberg-A.-Hochleger - Sonnenberg-A.-Niederleger - Bayerwald
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Norden kommend: A 8 bis Ausfahrt Holzkirchen - über Gmund und Bad Wiessee nach Kreuth - Parkplatz beim Gasthof Bayerwald
Zufahrt zum Ankunftspunkt:s.o.
Unterkunftmöglichkeiten:Tegernseer Hütte

Kartennummer:Kompass 8 - Tegernsee/Schliersee/Wendelstein

Von Bayerwald über bezeichneten Steig durch den Wald über Sonnenbergalm-Niederleger zum Sonnenbergeralm-Hochleger. Nun über eine freien Rücken zu den Felsaufbauten von Roß- und Buchstein. Über drahtseilversicherten Steig durch den Fels zur Tegenseer Hütte. Von hier über Steigspruen in wenigen Minuten auf  Felsrücken auf den Gipfel des Roßsteins.

Vom Gipfel auf dem Aufstiegsweg zurück zur Tegernseer Hütte. Nun auf dem sog. Altweibersteig den Roßstein umrunden, so dass man am am Felsfuß des Roßsteins wieder auf den Anstiegsweg trifft. Ab hier Abstieg zum Parkplatz wie Aufstieg.

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»