Säntis von Schwägalp


Publiziert von 3614adrian , 25. Mai 2008 um 18:34.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:23 Mai 2008
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AR   CH-SG   CH-AI 
Aufstieg: 1200 m
Strecke:Route 341, 342: Schwägalp-Chammhalden-Hüenerbergsattel(P.2325)-Blau Schnee-Säntis-Girenspitz-Tierwis-Schwägalp.
Kartennummer:1115

Noch lange nichts für Wanderer! Es liegt noch recht viel Schnee und ohne entsprechende Ausrüstung und Erfahrung ist von der Tour dringend abzuraten. Für Leute die jedoch gerne mit Steigeisen und Pickel über steile Schneefelder gehen, ist die Tour zu empfehlen.
Nach mehrheitlich klarer Nacht und nur 3°C morgens kurz vor 06.00 Uhr auf der Schwägalp war der Schnee oberflächlich gut gefroren, so dass er grösstenteils tragend war. Im Bereich von Blau Schnee mit viel Sonne jedoch schon weich.  Das Frühstück im Restaurant Säntis ist gemütlich, doch 6.10 CHF für ein Kaffee und ein "brösmeliges" Gipfeli ist schon etwas viel...


Tourengänger: 3614adrian

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4-
9 Jun 14
Säntis 2502m · Sherpa
T5 WS II
T6 II
T4
15 Okt 06
Säntis · Delta
T4 ZS-
30 Dez 05
Säntis und Stockberg · Delta

Kommentar hinzufügen»