Giglistock, 2900m


Publiziert von Burro , 24. Mai 2008 um 17:50.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:24 Mai 2008
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 1030 m
Abstieg: 1030 m
Strecke:Sustenpass - Steilimigletscher - Giglistock - Sustenpass
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Auto bis Hotel Steingletscher
Zufahrt zum Ankunftspunkt:s. o.
Kartennummer:1211 Meiental

Kurze, landschaftlich grandiose Tour auf den Giglistock

Vom Hotel Steingletscher (1865m) geht man auf der W-Seite des Sustenpasses, dem Gletscherbach entlang taleinwärts auf den Steinlimigletscher und über diesen bis unterhalb Steinlimi. Nun nach N bis NE abbiegen und in weitem Linksbogen auf den Kulminationspunkt.

Abfahrt: Der Aufstiegsspur entlang oder spannender: die Abfahrt über die N-Flanke

Verhältnisse: Wetter: Beim Start beim Steingletscher hatten wir mit leichtem Regen und starkem Wind zu kämpfen. Das Wetter wurde aber immer besser und so konnten wir unsere Tour bei strahlendem Sonnenschein vortsetzen
Schnee: Im Gebiet hat es noch genügend Schnee. Die Gletscher sind perfekt eingeschneit und so ist die Spalten-Sturzgefahr sehr gering. Da die Nacht bewölkt war, konnte der Schnee nicht gefrieren und so hatten wir bis zum Gipfel Nasschnee. Die Abfahrt war trotzdem recht passabel.

Die Tour bietet eine wunderschöne Aussicht auf das Sustenhorn, Gwächtenhorn (war eigentlich das Tourenziel, wir entschieden uns dann aber wegen dem schlechten Wetter für den Giglistock), usw. Die Tour ist nicht besonders schwierig und so auch für Skitourenanfänger sehr lohnend


Tourengänger: Burro

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
WS
9 Mai 09
Giglistock · kleopatra
L
31 Jul 08
Giglistock, 2900 m. · psteins
WS
12 Mai 08
Giglistock 2900m · Cyrill
ZS-
20 Apr 16
Rundtour Giglistock 2900m · Bergamotte

Kommentar hinzufügen»