Lagginhorn 4010m via Westgrat


Publiziert von KlaasP , 28. Juli 2013 um 18:16.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:25 Juli 2013
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zu Fuss von Kreuzboden via die Weissmieshütte bis an die Bivakplätze
Unterkunftmöglichkeiten:Bivakplatz, Weissmieshütte...

Meine letzte Gipfel dieses Jahr: das Lagginhorn 4010m!
Es ist mein zweiter viertausender und die Besteigung war sehr toll, Danke an Pieter und Koen.

Dieses Jahr gab es noch sehr viel Schnee auf dem Lagginhorn, und wir wussten nicht ob es ein Problem geben würde. Nach der Besteigung der Jegihorn gehen wir nach Kreuzboden. Dort schlaffen wir ein bisschen und essen in den Tipis.

Danach gehen wir mit unserem Gepäck weiter bis zur Weissmieshütte. Jetzt gibt es nur noch eine halbe Stunde zu Wandern bis an den Bivakplätze. Mit meinem Gepäck ist es aber eine anstrengende halbe Stunde. Einmal da esse ich noch ein kleine cake, 500 kCal, also werde ich morgen um 4 Uhr hoffentlich schon genug Energie haben um die Besteigung an zu fangen.

Um 4 Uhr beginnt es dann. Wir nehmen unser Klettergurt und Helm, Pickel und Steigeisen sind noch in dem Rucksack. Es ist dunkel, aber mit den Kopflämpe geht es gut. Wir steigen schnell und wenn es endlich Licht gibt (ungefähr um 6 Uhr) sind wir schon auf 3400m.

Das Kraxeln war einfach, aber jetzt beginnt der Grat, die Felsen sind hier steiler, wir sehen der Gletscher unter uns. Wir sind jetzt noch nicht eingebunden. Das 'Pfad' ist im Rot angedeutet auf den Felsen. Dann erreichen wir das Sattel, hier beginnt die Schneeflanke.

Jetzt binden wir uns ans Seil ein, nehmen unsere Pickel uns Steigeisen und gehen dann weiter. Die Kwalität der Schnee ist noch sehr gut. Es ist steil genug für mich, aber sicher gut zu machen. Um 8u11 erreichen wir dann der Gipfel des Lagginhorns. Die Aussicht ist ausergewöhnlich! Lange können wir aber nicht geniessen, dafür ist es zu kalt.

Wir gehen jetzt wieder nach unten. Es macht wirklich Spass, über die Schneeflanke. Dann kommt der Grat und dann wieder das Kraxeln. Ich war fast alles von diesem Teil vergessen... Es war langer wie gedacht. Und dann siehe ich endlich wieder unsere Bivakplatz. Jetzt ist es noch 2 Stunden bis Kreuzboden, wo wir um 15u ankommen.


Tourengänger: KlaasP, Pieter


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
29 Sep 16
Lagginhorn · Frangge
T5 WS II
31 Aug 13
Lagginhorn (4010m) via WSW-Grat · أجنبي
WS II
26 Aug 17
4000 zum ersten: Lagginhorn · Bikyfi
ZS- III
WS+
10 Jul 10
Rund um Saas Fee · pitter61

Kommentare (15)


Kommentar hinzufügen

Basti hat gesagt: Gratulation!
Gesendet am 28. Juli 2013 um 19:38
Glückwunsch zum Lagginhorn. Schöne Bilder.
Grüße nach Belgien!
Sebastian

KlaasP hat gesagt: RE:Gratulation!
Gesendet am 28. Juli 2013 um 20:12
Herzlich Dank!
Viele Grüsse,
Klaas

Gelöschter Kommentar

KlaasP hat gesagt: RE:
Gesendet am 28. Juli 2013 um 21:24
Danke :)
Grüsse,
Klaas

jefh hat gesagt: RE:
Gesendet am 28. Juli 2013 um 23:03
Gefeliciteerd met de Lagginhorn. Ik was van 6 tot 20 juli in Saas Almagell.

KlaasP hat gesagt: RE:
Gesendet am 28. Juli 2013 um 23:22
Dankuwel! Ah tof, ben benieuwd naar evt. berichten :)
Grtz,
Klaas

jefh hat gesagt: RE:
Gesendet am 29. Juli 2013 um 10:37
Ik heb wandelingen met de familie gedaan en 2 tochten alleen: Almagellerhorn en Usseres Barhorn vanuit het Turtmanntal. Het zijn 2 mooie, technisch makkelijke beklimmingen. Het Barhorn is wel 1700 m omhoog, erg lange beklimming. Vroeger deed ik zelf aan alpinisme, maar nu houd ik het bij wandelen en eenvoudige beklimmingen. Om dat hier in het Duits te vertellen, is niet zo evident. Nog veel succes met je verdere beklimmingen.

Mel hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2013 um 19:33
gratulation zum lagginhorn, klaas! du hast tolle ferien gehabt und viele schöne berichte und fotos mitgebracht, genial! liebe grüsse aus thun, mel

KlaasP hat gesagt: RE:
Gesendet am 29. Juli 2013 um 22:57
Herzich Dank!
Es hat wirklich Spass gemacht in der Schweiz zu sein
Viele Grüsse aus Belgien,
Klaas

MicheleK hat gesagt: Congratulations
Gesendet am 30. Juli 2013 um 10:58
well done - optimal conditions with snow!
Greetings from Brussels,
Michele

KlaasP hat gesagt: RE:Congratulations
Gesendet am 30. Juli 2013 um 13:52
Thx! The conditions were indeed perfect, I enjoyed it
Greetings from Zottegem (about 40 miles west of Brussels :) )
Klaas

Willem hat gesagt: Gefeliciteerd!
Gesendet am 20. August 2013 um 11:11
Hoi Klaas,

Inmiddels zijn wij ook weer terug en heb ik de tijd genomen om je berichten te lezen en je foto's te bekijken. Ik was bang dat er misschien nog zo veel sneeuw zou liggen dat je er last van zou hebben bij je tochtenkeuzes, maar zo te zien viel dat erg mee. Wat een prachtige tochten heb je weer gemaakt, met als bekroning natuurlijk deze vierduizender! De Lagginhorn wil ik ook nog wel eens beklimmen, ziet er goed te doen uit. En de foto's zijn ook weer mooi, heel goed gedaan!

Groetjes, Willem

KlaasP hat gesagt: RE:Gefeliciteerd!
Gesendet am 20. August 2013 um 12:13
Hoi Willem,
in het begin vreesden wij ook wat voor de sneeuw, maar uiteindelijk bleek het nog een aangename afwisseling te zijn op de Lagginhorn.
Bedankt voor het compliment :) Ik ben al benieuwd naar jouw berichten!
Groetjes, Klaas

Willem hat gesagt: RE:Gefeliciteerd!
Gesendet am 20. August 2013 um 14:21
Die zullen in de loop van september komen. Eerst moet ik nog een paar dagen werken om mijn studie definitief af te ronden.

Onze tochten waren over het algemeen veel minder spectaculair dan die van jullie, dus stel je er niet te veel bij voor :-)

KlaasP hat gesagt: RE:Gefeliciteerd!
Gesendet am 20. August 2013 um 14:24
Succes nog met de studies dan :)


Kommentar hinzufügen»