Great Gable (Lake District)


Publiziert von ClumsyC , 24. Mai 2008 um 17:31.

Region: Welt » United Kindom » England
Tour Datum: 6 Mai 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Zeitbedarf: 4:30
Strecke:Honister Pass - Grey Knotts - Brandreth - Green Gable - Great Gable - und zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auto. Parkplatz auf dem Honister Pass (4£ pro Tag)
Unterkunftmöglichkeiten:YHA Honister House, diverse andere YHA in der Region.
Kartennummer:OS Landranger 4

Wir starteten vom Honister Pass aus. Die grösste Steigung kommt dann gleich zu beginn. Der Weg führt am Anfang fast immer einem Zaun entlang, ist aber sonst nicht immer so klar definiert.  Nach dem ersten steilen Sück ist man auf dem Grey Knotts. Der Weg führt dann zwischen kleinen Tümpeln (achtung: sumpfig!) durch zum Brandreth. Von dort geht es wieder etwas bergab und dann wieder bergauf zum Green Gable. Auf dem Green Gable hat es eine Art Steinmauern, hinter die man sich setzten kann, damit man vor dem Wind geschützt ist. Vom Green Gable muss man nochmal ein Stück runter, bevor man den letzten Aufstieg zum Gipfel des Great Gable in Angriff nehmen kann. In diesem letzten Abschnitt hat es sehr viel Geröll! Man muss aufpassen, dass man nicht ausrutscht. Auf dem Gipfel wird man mit einer herrlichen Aussicht auf weite Teile des Lake Distict belohnt. Man sieht z.B. den Scafell Pike oder Lake Buttermere.

Wegweiser hat es nur am Anfang einen (muss man suchen, man muss zuerst quer über das Areal des Steinbruchs!), sonst sind sie Fehlanzeige. Der Weg ist v.a. am Anfang auch nicht immer klar definiert, mit der Karte haben wir uns aber trotzdem gut zurecht gefunden.

Tourengänger: ClumsyC

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»