Schönbielhütte von Zermatt aus


Publiziert von KlaasP , 28. Juli 2013 um 14:26.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:21 Juli 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 8:30
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto nach Täsch, Shuttle bis Zermatt. Parkplätze kosten ungefähr 14CHF pro tag glaube ich

Heute gehen wir nach Zermatt, von dort aus gehen wir nach der Schönbielhütte.
Das Pfad ist sehr lang aber auch sehr abwechslungsreich. Nach einer Stunde sind wir in Zmutt. Heute war es ungefähr 30° und also waren wir ganz zufrieden dass wir schon ein bischen höher waren. Im Wald war's ganz feucht. Jetzt lauft das Pfad weiter bis zum Steinschlagzone. Der Matterhorn Nordwand ist gut zu sehen.

Von oben sehen wir der Staudam von Zmutt. Leider sollen wir dann wieder 150m hinunter gehen, weil das Pfad oben gesperrt ist wegen Steinschlag. Nun geht's weiter durch das mehr offene und nicht so feuchte Wald. Es gibt viele schöne Blume unterwegs. 

Nach zwei weitere Stunden befinden wir uns auf die Moräne. Wir schauen das Gletschertor und das letzte Eis an und dann geht es hoch. Wir steigen noch ungefähr 300m bis an die Hütte. Das Sicht ist traumhaft und wieder sehen wir das Matterhorn aus einem anderem Perspektiv. Auch die Dent d'Hérens ist gut so sehen. Wir sind noch ein bischen weiter gegangen und dann war auch die Dent Blanche zu sehen.

Dieser Wanderung ist eher lang aber séhr empfehlenswert bei guten Wetter.

Tourengänger: KlaasP


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»