Von Eschenlohe nach Oberau über den Krottenkopf (2086m)


Published by felixbavaria , 15 July 2013, 22h47.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike: 7 July 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 7:30
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.
Maps:Kompass 6

Eigentlich war ja eine andere Tour geplant, aber wegen eines Unfalls ging ab 8.30 nix mehr auf der A95. Also ab nach Eschenlohe und eine Tour "der Nase nach" ...

Vom Parkplatz an der Sportanlage durch ein Bachbett zum üblichen Ausgangspunkt für die Besteigung der Hohen Kisten. Über den Hahnbichlsteig steil und etwas rutschig bergauf, bis ein Fahrweg erreicht wird. Dieser wird nach links verlassen und ein schmaler Steig leitet leicht bergab ins Pustertal.

Dort  beginnt der schönste Teil der Tour, der Aufstieg durch die wilde Nordseite der Hohen Kisten. Dem guten Weg folgend zur Pustertal-Jagdhütte. Dort halblinks auf einem schmalen Pfad ins Latschengelände. Der Weiterweg ist nicht mehr zu verfehlen und leitet streckenweise steil, aber unschwierig zum Hochplateau des Michelfelds.

Zur Hohen Kisten ist es ein kurzer Abstecher von 100 Hm. Eigentlich lohnend aber wegen einer 6er Gruppe mit Wirtshauslautstärke heute weniger genießbar.

Also gleich wieder runter und weiter zum Krottenkopf. An der Stelle vor der Weilheimer Hütte, wo wir im März wegen Triebschnee fast umgekehrt wären, liegt immer noch 1m Schnee.

Von der Hütte weiter zum Gipfel, auch dort sitzt ein Alleinunterhalter, also kurze Pause unterhalb des Gipfels und weiter Richtung Bischof.

Am Sattel vor dem Bischof nach rechts, heute war hier die Wolkenobergrenze. Zum P. 1720m queren, wo der Oberauer Steig abzweigt. Ein rechter Haxenbrecher, der durch feuchtes, steiles Wald- und Wiesengelände führt.

Im Tal ist wartet dann noch ein recht langer Rückweg. Links am Golfplatz vorbei zu einem Fahrweg, bei der ersten Abzweigung wieder nach rechts und entlang dem "Wasserfallrundweg" zum Fahrweg nach Eschenlohe, der an den idyllischen "Sieben Quellen" mit ihrem kristallklaren Wasser vorbeiführt. Kurz vor Eschenlohe dann auf den Archtalschluchtweg und in wenigen Minuten zum Parkplatz zurück.

Hike partners: felixbavaria


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»