Forstberg


Publiziert von Delta Pro , 7. Mai 2008 um 12:24.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:20 April 2008
Ski Schwierigkeit: S-
Wegpunkte:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Zürcher Hausberge 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1180 m

Anspruchsvolle Skitour bei Topverhältnissen im Sihltal

Wieso auch in die Ferne schweifen, wenn die guten Skitouren so nahe liegen? Dass man gegen Ende April in Weglosen mit den Skis starten kann, ist wohl eher die Ausnahme. Die Besteigung des Forstberges ist eine rassige und lohnende Skitour mit einem anspruchsvollen Schlussaufstieg.

Von Weglosen anfangs auf der Skipiste, dann auf dem flachen Waldweg gegen die Druesberghütte. Nach einer Doppelbiegung des Strässchens zweigt man gegen rechts ab und erreicht bald die offenen Hänge unter Druesberg und Forstberg. Über diese bergauf und zuletzt steil in den Sattel zwischen den beiden Gipfeln (kurz bis zu 45°). Man quert die steilen Hänge unter dem Vorgipfel des Forstberges und erreicht den Gipfel über die Südost-Abdachung. Abfahrt auf der gleichen Route bei besten Verhältnissen – oben hart, dann bester Firn.


Tourengänger: Delta, sglider

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S-
S-
18 Dez 13
Forstberg 2215m · ossi
S-
6 Feb 12
Forstberg · kleopatra
ZS
5 Feb 11
Forstberg 2215m · adrian
T3 WT5

Kommentar hinzufügen»