Wasserflue 844m


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 24. Mai 2013 um 20:34.

Region: Welt » Schweiz » Aargau
Tour Datum:19 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AG   CH-SO 
Aufstieg: 550 m
Strecke:Erlinsbach-Breitmis-P.482-Zwillhalden-P.740-P.732-Wasserflue-P.866-P.763-Salhöhe. 9.5km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW nach Erlinsbach. PP Gemeindehaus
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit ÖV von Saalhöhe nach Erlinsbach
Kartennummer:Swiss Map

Wenn man nur wenig Zeit zur Verfügung hat wie momentan, kommen Touren in der näheren Umgebung, den Kantonen Baselland und Aargau gerade recht. Man glaubt es kaumt, aber es gibt immer wieder neues zu entdecken.

Inspiriert durch diverse Hikr. Berichte u.a. von Chaeppi oder Kopfsalat, beide jedoch mit anderen Startorten sind wir auf dem Wanderweg von Erlinsbach entlang des Erzbaches Richtung Breitmis. Für einen kurzen Moment geht es der Strasse nach Richtung Saalhöhe, ehe es  durch den Wald bei Zwilhalden gemütlich ansteigt. Bei Hinteregg verlassen wir den markierten Wanderweg und folgen einem Pfad bis zum Bauernhof bei Pt. 732. Unterwegs haben wir am Waldrand die Zelte eines sogenanten "PFILA",  Pfingstlagers entdeckt. Bei einem Schwatz mit einem Lagerleiter, teilt er uns mit, dass es in der Nacht ziemlich gestürmt habe. Dabei sind viele  Zeltschnüre der kleineren Zelte gerissen, so das alle Kinder mitten in der Nacht im grossen Zelt untergebracht werden mussten, die haben sicher gut geschlafen!!. Ja, da kommen wieder Erninerungen auf (bei Conny), immer abenteuerlich diese Zeltlager.

Etwas später stehen wir bei der Aussichtsplattform auf der Wasserfluh. Nach einer kurzen Pause gehts noch zur Salhöhe zum obligaten Genuss-Getränk. Wir liessen uns danach mit dem Bus retour nach Ehrlinsbach chauffieren.

Tourengänger: Baldy und Conny

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»