Erlebniswelt Sattel - Hochstuckli


Publiziert von D!nu , 19. Mai 2013 um 11:46.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:29 Mai 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ 
Zeitbedarf: 3:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via Goldau nach Sattel. Auf dem Parkplatz der Talstation Sattel - Hochstuckli parkiert.

Dieser Ort hat es in sich. Eine wirklich gut gemachte Erlebniswelt für Kinder.

Zuerst fährt man mit der Drehgondel von Sattel nach Hochstückli. Direkt beim Ausgang der Bergstation können die Kinder die Hüpfburgen sehen. Zwischen den vielen verschiedenen Hüpfburgen gibt es auch noch Trampolins zu entdecken.

Nebend dem Areal wo die Hüpfburgen aufgestellt sind gibt es eine Kindergerechte Rodelbahn. Direkt neben der Rodelbahn startet die laaaaaange Hängebrücke.  Am höchsten Punkt steht man 58 Metern in der Luft. Die Länge von 374 Meter macht sie zur aktuell längsten Fussgängerhängebrücke in Europa.

Von der Bergstation "Sattel - Hochstuckli" kann man diverse Runderwanderungen absolvieren. Eine davon haben wir heute gemacht, den Rundweg Engelstock. Auf dem Weg gibts für die Kinder einiges zu entdecken. Bei der Mostelegg hat man eine spezielle Sicht auf den grossen und den kleinen Mythen.

Mit dem Start und Ende der Rundwanderung im Mostelberg, kann man den Tag wunderbar mit den Hüpfburgen und/oder der Rodelbahn kombinieren. Die benutzung dieser Geräte ist Kostenpflichtig.


Tourengänger: D!nu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»