Blueme


Publiziert von Mel , 16. Mai 2013 um 11:01.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:13 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m
Strecke:Heiligenschwendi Reha Klinik - Schwändiblueme - Blueme - Heiligenschwendi Reha Klinik (5 km)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Heiligenschwendi, Reha Zentrum oder mit PW (gratis Parkplatz hinter dem Reha Zentrum)

Nach einem gescheiterten Versuch Anfangs März bot sich der heutige Vormittag erneut für eine kurze Tour auf die Blueme an. Statt Schnee treffen wir dieses Mal ziemlich viel Schlamm an - das Regenwetter der letzen Tage hat seine Spuren hinterlassen. Das Ziel, der nicht sonderlich hübsche Metalltrum, erreichen wir aber dieses Mal problemlos.

Es führen unzählige Wege und Pfade zur Blueme hoch. Wir wählen als Startpunkt die gut erschlossene Reha Klinik Heiligenschwendi. Von dort steigen wir via stotziger "Direktissima" über die Kuhwiese zur Wolfsgrube hoch. Weiter gehts durch den Wald, immer den Wanderwegmarkierungen folgend, zum P. 1379.

Dort weist ein Wegweiser "Aussichtspunkt" zum Gipfelchen der Schwändiblueme, welche wir natürlich mitnehmen. Die Aussicht ist aufgrund der schwarzgrauen Regenwolken jedoch eher bescheiden und beschränkt sich auf den Tiefblick zur näheren Thunerseeumgebung.

Dies ist dann auch zuoberst auf dem Metallkonstrukt des Blueme-Turms nicht viel anders, welchen wir wenig später erreichen. Dafür haben wir ihn ganz für uns allein, was bei den vielen lauschigen Grillstellen und -Tischchen wohl eher selten ist.

Für den Abstieg wählen wir den Weg Richtung Teuffenthal, wo wir etwas weiter unten dann wieder nach Heiligenschwendi abzweigen können. Am Ende haben wir so eine schöne, kleine Rundtour gemacht, welche sich wohl auch bestens als Schneeschuhtour anbieten würde - aber bitte nicht mehr diese Saison ;-)

Tourengänger: Mel

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»