Castello die Gargonza - Giornata della madre


Publiziert von Renaiolo , 12. Mai 2013 um 18:36.

Region: Welt » Italien » Toskana
Tour Datum:12 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 120 m
Abstieg: 120 m
Strecke:Renaiolo - Gargonza - zurück, ca. 6 km

Nach dem üppigen viergängigen „Menu fisso“ von gestern Abend stand für heute Sonntag ein Verdauungs-Spaziergang in unserer unmittelbaren (und frühlingshaften) Umgebung an; der Besuch des Castellos, dessen Turm sich im Blickfeld „unserer“ Toscana befindet, ist quasi Standard für solche Alibiübungen. Der wandertechnisch anspruchslose Weg führt durch immer wieder beeindruckend natürliche Landschaft. Mehr zu schreiben, wäre übertrieben, die Bilder vermitteln unsere Eindrücke (hoffentlich) ausreichend…

Tourengänger: Renaiolo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

alpstein Pro hat gesagt:
Gesendet am 12. Mai 2013 um 18:45
Schöne Eindrücke aus dem Paradies  Renaiolo.

Wünsche Euch beseres Wetter, als wir es dieses Wochenende hatten.

HG Hanspeter

Renaiolo hat gesagt: RE:
Gesendet am 12. Mai 2013 um 18:52
Ja, das mit dem Wetter haben wir natrülich mitbekommen, schade! Hier ists frühlingshaft bai ca. 20 bis 22 Grad (am Schatten(!). Besseres Wetter wünschen wir Euch Daheimgebliebenen von Herzen. Danke und liebe Grüsse, Ruedi

beppu Pro hat gesagt: Paradies
Gesendet am 13. Mai 2013 um 20:32
Schöne Gegend dort. Ich sehe da einen Zusammenhang mit deinem Hikr. Namen.
Ihr könntet wenigstens bei der Sonne ein gutes Wort einlegen, damit sie im Emmental auch wieder einmal vorbeischaut. Wünsche eine schöne Zeit.
HG Werner

Renaiolo hat gesagt: RE:Paradies
Gesendet am 13. Mai 2013 um 21:27
Danke, lieber Werner. Du liegst absolut richtig mit dem Zusammenhang betr. unseres User-Namens. Unser Paradies trägt den Namen Borgo di Renaiolo; hier geniessen wir seit vielen Jahren jeweils für ein paar Wochen Abgeschiedenheit und Natur. Und natürlich wünschen wir Euch (wie uns auch), dass es wirklich bald Frühling wird - schliesslich sind wir ab Ende Mai auch wieder zurück in der Schweiz und wollen noch viele Bergtouren unternehmen. Herzliche Grüsse, auch an Heidi. Ruedi (und Doris).

passiun_ch hat gesagt: "Unsere" Toscana
Gesendet am 29. Mai 2013 um 20:39
Grüezi Ihr zwei
ein schönes Fleckchen Erde habt Ihr Euch da ausgesucht
Ciao Michael


Kommentar hinzufügen»