Sidelhorn rundtour


Publiziert von BenH , 12. Mai 2013 um 19:13.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 1 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Zeitbedarf: 2 Tage

Tag 1.
Um  etwa 12.00 uhr vom Grimselpas, ohne Höheverlust über Twäregg und Unnerbodme richtung Gamschfax, alles T1. Ein Viertel  Stunde vom Passhöhe gibt es kein Seele mehr. Bei Gämschfax hoch zum Lengsee (2496), wo wir die Zelt aufgebaut haben (T2).

Tag 2.
Nächste Morgen über Totbode (2600) zum Jostsee (2419). Den hoch zum Triebtenseelicke. Vom Triebtenseelücke (2639) den grat folgen über den namlosen Gipfel pkt 2733 zum Sidelhorn (T3). Die Westgrat des Sidelhorns ist ein gut zu begehen Blockgrat. Das heist, wir hätte einer mit kurze Beinen im Geselschaft, für den die Blöcke schwierig war. 

Abgestiegen über den (schwer überlaufen) Ostgrat des Sidelhorns.

Ohne Gepäck werde diese Route auch im ein Tag machbar sein. 

Tourengänger: BenH

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
11 Aug 12
Sidelhorn (2764m) · morgan
WS
T3
21 Jul 15
Rund ums Sidelhorn mit Abstecher · Hibiskus
T4
T3

Kommentar hinzufügen»