Wanderung Nägelisgrätli - Gärstengrat


Publiziert von BenH , 12. Mai 2013 um 19:14.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:19 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS   CH-BE 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 850 m

Zweite Wanderung unsere Sommerferien. Wegen erwarteten Slechtwetter im Mittag um 8.15 uhr angefangen vom Grimsel  passhöhe. Ein Vorteil einem frühen Anfang ist auch das die Pass-strasse noch nicht abgefülht ist mit Leute die 40-50 km/std fahren... :-)

Die Route führte uns vom Pass über den Nägelisgrätli bis zum Grätlisee. Dort weglos hoch bis zum Gärstengrat und einstieg V. Gärstenhorn SW grat (etwa 2900 m).
Wegen schnelle Wachstum der Wolken um etwa 12 h abgestiegen durch den namlosen Tal zwischen Hohhoren und Grätlisee. Um etwa 14.00 uhr im Regen und Graupel waren wir zurück am Passhöhe. 

T2 bis zum Gratlisee, T4 für die Aufstieg zum Grat und Abstieg ins namelosen Tal. 

Tourengänger: BenH

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T4 II
T2
6 Sep 13
Grimselpass - Nägelisgrätli · Hibiskus
T3
T2
30 Aug 15
Nägelisgrätli (2641 m) · beppu

Kommentar hinzufügen»