Eggerberg-Hohtenn, BLS-Südrampe


Publiziert von Pfaelzer , 12. Mai 2013 um 22:31.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:11 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 330 m
Strecke:Eggerberg-Ausserberg

Heute hingen die Wolken bis in den späten Vormittag tief im Rhonetal, http://www.meteocentrale.ch/  versprach jedoch ab Mittag Besserung, ja sogar Sonne.

Eigentlich hatte ich für diesen Tag so vage eine Wanderung von Mörel hinauf zur Tunetschalp erwogen, jedoch meinte Silvia dass dies aufgrund der Nordausrichtung eher eine matschige Angelegenheit werden würde, nicht zuletzt wegen der Niederschläge der vergangenen Tage.

Sie hatte sicher Recht.

Sie schlug dann diese Wanderung vor und das war ein wirklich toller Vorschlag, ein mehr als genussreicher Sonntagsspaziergang und das an einem Samstag :-)

Da wir den Entscheid erst kurzfristig trafen hätten wir noch 50min auf den nächsten Lötschberger warten müssen und so fuhren wir kurzerhand mit dem Auto nach Eggerberg (ursprünglich wollten wir in Lalden starten aber da wir nicht sicher waren ob man mit dem Auto zum Bahnhof Lalden fahren darf entschieden wir uns für Eggerberg als Startpunkt)

Zur Strecke muss man hier nicht viel schreiben, zu gut ist sie schon dokumentiert.

Vielleicht nur dass es sich lohnt nach der Überquerung des Baltschiederbaches den oberen Weg an der Suone entlang nach Ausserberg zu nehmen.

Wer mit der Kamera einen Zug auf der Brücke erwischen will: die Lötschberger ab Brig fahren immer :36 los und in umgekehrter Richtung fahren sie :02 ab Hohtenn...

Was bestimmt auch zu empfehlen ist: nicht über die Bietschtalbrücke zu gehen, sondern den Schlenker weiter ins Tal hinein, das holen wir noch nach...

Der Ehrgeiz unbedingt in Hohtenn den 16:02-Zug zu erwischen bescherte uns eine kleine aber intensive Jogging-Einlage ab Lidu mit der "Bergankunft" Station Hohtenn.

Und tatsächlich schafften wir eine Punktlandung, wir hätten keine 20 sec später ankommen dürfen...

Tourengänger: Pfaelzer, Steinlaus

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»