Ankenballen 1023m, Spitzenflüeli 1037m,.....eine weitere


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 10. Mai 2013 um 21:01.

Region: Welt » Schweiz » Basel Land
Tour Datum: 9 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BL 
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 550 m
Strecke:Langenbruck-Kloster Schöntal- Ankenballen-Schattenberg-P.1107-Spitzenflüeli-Chilchzimmersattel-Dürstel-Langenbruck. 12.5km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW nach Langenbruck
Kartennummer:Swiss map

...kleine Baselbieter Runde. Die allerdings noch arg ausgebaut werden kann.

Wir hofften auf ein wenig Wetterglück und vor allem nicht auf Regen. Bei der Anfahrt gen Langenbruck sah es allerdings schlecht aus.Die Scheibenwischer sind im Einsatz. Wir parkierten beim Rest.Jura

Doch als wir starten hört es auf zu regnen. Wir schlagen den Weg zum Kloster Schöntal ein und folgen der normalen Strasse. Wir wundern uns über die vielen fremden Kennzeichen, BE, ZH, BS, die um das Kloster herum parken.

Direkt beim Kloster in der engen Kurve schlängelt sich ein Weg nach oben. Hier beginnt der Skulpturenweg. Auf einem guten Pfad wandern wir dem Ankenballen zu. Die Skulpturen, na ja, die interressieren uns eigentlich nicht so sehr. Nach nicht allzu langer Zeit erreichen wir den Ankenballen.

Im ersten Moment finden wir den Abstieg Richtung Schattenberg nicht. Doch nach einigem suchen finden wir den Durchschlupf. Kurz bevor wir aus dem Wald treten, sieht Conny die Hinweistafel mit den Baselbieter Frauenschuhen. Richtung Schattenberg folgen wir einer guten Fahrstrasse und treffen dann auf den off. Wanderweg.

Beim  Beobachtungsposten "Wildblick" erblicken wir tatsächslich Wild. 3 Gemsen am futtern. Gerade als wir weiter wollen, erblicken wir eine kuriose Gestalt. Hat sich ein Appenzeller Nacktwanderer ins Baelbiet verirrt? Er ist allerdings ja auch nur "fast" nackt.

Beim Spitzenflüeli gibt's unzählige Trampelpfade die, die letzten Meter nach oben führen. Via Chilchzimmersattel zum Dürstel, wo es endlich auch ein Kaffi gibt. Kurze Zeit später sind wir wieder in Langenbruck.


Tourengänger: Baldy und Conny

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»